Turbo-Powerbanks mophie powerstation PD und XL angekündigt

von Stefan Hohenwarter 06.01.2019

mophie hat im Vorfeld der CES 2019 die neue mophie powerstation PD und powerstation PD XL enthüllt. Beide Powerstation wurden speziell entwickelt, um Smartphones mit möglichst hoher Geschwindigkeit aufzuladen. So versorgen sie aktuelle iPhones bis zu zweieinhalbmal schneller mit neuer Energie, als ein 5 Watt Standard-Ladegerät. Dank der Quick Charge-Funktion, kann ein leerer iPhone-Akku in etwa 30 Minuten zur Hälfte wieder aufgeladen werden.

Die mophie powerstation PD und powerstation PD XL verfügen über einen USB-C PD Input- und Output-Anschluss, der hohe Geschwindigkeiten beim Aufladen von Geräten (18 W) und beim eigenem Ladeprozess (15 W) ermöglicht. Dank des zusätzlichen USB-A-Ports, kann ein zweites Gerät zur gleichen Zeit mit neuer Energie versorgt werden. Die mobilen Akkus sind mit der mophie-typischen Priority+-Pass-Through-Ladetechnologie ausgestattet: Zuerst wird das mobile Endgerät beim Ladevorgang mit Energie versorgt. Im Anschluss beginnt der Ladeprozess der powerstation. Auf Knopfdruck informiert die LED-Anzeige über den Ladestatus sowie den aktuellen Akkustand.

Neben der Technologie setzt mophie bei der neuen powerstation-Serie auf ein elegant Design mit glattem Außenband. Die mobilen Ladelösungen bieten so ein angenehmes Tragegefühl und Schutz vor Kratzern oder anderen Abnutzungen. Die dreifach getesteten, zertifizierten Lithium-Polymer-Akkus mit einer Kapazität von 6.700 mAh bzw. 10.050 mAh gewährleisten Spitzenleistung und einen sicheren Betrieb.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue mophie powerstation PD wird diesen Monat im Online-Shop von mophie für 59,95 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein. Die XL-Variante ist für 79,95 Euro zu bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE