Star Wars: Rogue Squadron Regisseurin bestätigt

von Mathias Rainer 08.01.2021

Bei Disneys Investor Day im Dezember 2020 wurde ein neuer Film aus der weit, weit entfernten Galaxis angekündigt. Star Wars: Rogue Squadron ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen, letztes Jahr erschienenen Videospiel von LucasArts (hier geht es zu unserem Test).

Wie man dem Namen schon unschwer entnehmen kann, wird bei der cineastischen Umsetzung wieder ein sogenanntes Squadron im Fokus stehen. Wer wäre da besser geeignet, actionreiche Flugeinlagen besser zu inszenieren als die aktuell sehr gefragte Hollywood-Regisseurin Patty Jenkins? Verbindet diese doch eine persönliche Geschichte (die genaue Story könnt ihr im verlinkten Video unten ansehen) mit gekonntem inszenatorischen Talent.

Das ist Star Wars: Rogue Squadron-Regisseurin Patty Jenkins

Das hat sich auch Disney gedacht und die – auf einer Air Force Basis des US-Militärs geborene Jenkins – gleich für ihr neues Projekt engagiert. Patricia Lea Jenkins, wie sie mit vollem Namen heißt, ist in der Filmwelt spätestens seit ihrem Mega-Erfolg Wonder Woman aus dem Jahr 2017 ein Begriff. Aber bereits 2004 konnte ihr Projekt Monster mit Charlize Theron in der Hauptrolle einen Oscar abstauben. Aktuell ist ihr Sequel Wonder Woman 1984 in den amerikanischen Kinos sowie auf HBO Max zu sehen. In den deutschen bzw. auch österreichischen Lichtspielhäusern soll der Streifen vorerst wie geplant noch im Jänner 2021 erscheinen.

Wann Star Wars: Rogue Squadrons veröffentlicht werden wird, steht aktuell noch in den Sternen. Wahrscheinlich ist jedoch erst ein Release im Jahr 2023. Dann wird der Film sicherlich früher oder später auf dem hauseigenen Streamingdienst Disney+ erscheinen. Ob auch eine Kino-Veröffentlichung angepeilt wird, wird sich wohl erst in den kommenden Monaten herauskristallisieren.

Wir haben außerdem noch weitere spannende News und Ankündigungen aus dem Star Wars-Universum für euch:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments