Pikmin Bloom (iOS, Android) bringt Magie in eure Spaziergänge

von Mandi 27.10.2021

Pikmin Bloom, das nächste Spiel des Pokémon Go-Schöpfers Niantic, beginnt heute mit seinem globalen Rollout. Lest hier mehr!

Über Pikmin Bloom

Der Entwickler sagt, dass die App – die als gemeinsames Projekt mit Nintendo vorgestellt wird – “in den kommenden Tagen im App Store und bei Google Play verfügbar sein wird”. Der Rollout wird mit Australien und Singapur beginnen, bevor er allmählich den Rest der Welt erfasst. Das neue Pikmin Bloom wurde erstmals im März im Rahmen einer neuen Zusammenarbeit zwischen Niantic und Nintendo angekündigt. Wie Pokémon Go wurde das Spiel entwickelt, um Menschen nach draußen zu bringen und zu Fuß zu gehen. In Pikmin Bloom können Spieler:innen Pflanzenkreaturen sammeln, indem sie Samen sammeln und pflanzen.

Damit diese wachsen können, müsst ihr eine bestimmte Entfernung gehen, genau wie das Ausbrüten eines Eis in Pokémon Go. Spieler:innen können ihr Pikmin füttern, damit sie blühen, und dann die Blütenblätter sammeln. Ein Tagesjournal speichert Informationen darüber, wie viel ihr gelaufen seid, Pikmin, die ihr gesammelt habt, und Orte, die ihr besucht habt. Am Ende des Tages zeigt euch das Game ein kleines Video zur Erinnerung. Ihr könnt sogar Notizen und Fotos hinzufügen, um es noch persönlicher zu machen. Es gibt natürlich auch einen AR-Modus, damit ihr die süßen kleinen Jungs durch die reale Welt krabbeln sehen könnt. Hier ein Trailer für euch:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments