Hitman 3 Release: Einblicke in die Entwicklung durch IO Interactive

von Mathias Rainer 21.01.2021

Zum gestrigen Hitman 3 Release wollen wir euch zusätzliche Infos rund um das Stealth-Sandbox-Game natürlich nicht vorenthalten. In diesem Beitrag haben wir deshalb einige Einblicke aus der Entwicklung durch IO Interactive für euch zusammengetragen.

Das Ende einer Reise

Welche Entscheidung man im Spiel auch trifft, hinter jeder Aktion steckt ein Gedanke der Entwickler. Eine bewusste Idee, die narrativ in das Gameplay eingebaut wurde. Gerade für Zocker der vorangegangenen Hitman-Teile dürften deshalb noch ein paar zusätzliche Zuckerl verbaut worden sein. Um es mit den Worten einer der ausführenden Produzentinnen von IO Interactive zu sagen:

Hitman 3 ist ein Liebesbrief an unsere Core-Fans.

Aber natürlich geht es in Hitman 3 nicht rein um den Fanservice oder die verfeinerung von Gameplay-Mechaniken. All das will sehr gut in eine übergeordnete Story eingebetter werden. Diese muss in diesem letzten Teil der Attentat-Trilogie natürlich auch vor allem eines: eine Brücke schlagen zwischen den einzelnen Spielen der Reihe. Wie die Entwickler mit dieser und weiterer Fragestellungen rund um die Narrative des Games umgegangen sind, erfahrt ihr im folgenden Video.

Hitman 3 wird bekanntlich auf allen aktuellen Konsolen und PC erhältlich sein. Darüber hinaus kann man das Spiel aber auch mittels VR genießen. Auch einen solchen Modus gekonnt umzusetzen, stellt ein Entwicklerstudio immer vor Herausforderungen. So auch IO Interactive. Die folgenden Entwicklereinblicke geben ein wenig Aufschluss darüber, wie es ist ein Game für VR vorzubereiten.

Neben dem bereits aus den Trailern bekannten Handlungsort Dubai wird man in Hitman 3 auch an anderen Locations Mission erfüllen können. So auch in China, genauer gesagt in der Millionenstadt Chongqing. Diese musste natürlich ebenso adequat als Schauplatz umgesetzt werden wie etwa ein Landhaus mitten in der englischen Provinz. An viele Details muss dabei gedacht werden, damit wir als Spieler uns in der vielseitigen Sandbox so richtig austoben können.

Ihr könnt von Hitman 3 und Agent 47 einfach nicht genug bekommen? Dann haben wir noch weitere Beiträge passend zum Release und aus dem Hitman-Universum für euch:

Wie gefällt euch den das Hitman-Franchise? Stellt der abschließende Teil der Attentat-Trilogie ein gelungenes Ende für euch dar? Wie eure Meinung dazu auch ausfallen mag, schreibt uns auf jeden Fall einen Kommentar dazu in diesen Beitrag.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments