Final Fantasy 7 Remake bekommt deutsche Sprachausgabe

von Mandi 12.06.2019

Final Fantasy 7 Remake war zweifelsohne ein Highlight während der E3-Präsentation von Square Enix. Wie nun offiziell bekannt wurde, können wir dieses auch mit deutscher Synchronisation erleben.

Der japanische Publisher räumte Final Fantasy 7 Remake gleich am Anfang einen Teil der Präsentation ein. Ein spezielles Detail versteckte Square Enix in der offiziellen Pressemitteilung.

FFVII Remake

Kein Englisch? Kein Problem!

Square Enix kündigt an, dass Final Fantasy 7 Remake eine deutsche Sprachausgabe erhalten wird. Wollt ihr den Titel lieber auf Englisch oder Japanisch zocken, dürft ihr das genauso. Square Enix lässt euch die freie Wahl während des Spiels. Laut der Pressemitteilungen besitzt das Final Fantasy 7 Remake sowohl deutsche, englische, japanische als auch französische Synchronisation.

Zu den gebotenen Untertiteln äußerte sich der Publisher ebenfalls. Es lassen sich Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch einstellen. So wird es beispielsweise kein Problem sein, das Spiel mit japanischer Synchro und deutschen Untertiteln oder gar komplett mit deutschen Stimmen zu genießen. Dafür, dass der PSone-Titel ganz ohne Stimmen auskam, ist das doch was Gutes!

Die erste Episode von Final Fantasy 7 Remake erscheint am 3. März 2020 exklusiv für die PlayStation 4.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: