E3 2019: Zusammenfassung der Square Enix-Pressekonferenz

von Matthias Tüchler 11.06.2019

Final Fantasy wie auch Marvel Fans haben schon gespannt auf die Pressekonferenz des japanischen Entwicklers Square Enix gewartet. Hier unsere Zusammenfassung aller neuen Trailer, Release Dates und Games von der E3 Show am 10. Juni in Los Angeles.

Final Fantasy VII Remake

Nach dem kürzlich bekanntgegebenen Release Date des lang ersehnten Final Fantasy VII Remakes am 3. März 2020, erlaubt uns Square Enix in einem längeren Gameplay-Trailer nun auch einen ersten Blick auf Tifa und Sephiroth, den One-Winged-Angel selbst.

Das FFVII Remake kommt außerdem auf zwei Blu-Ray Disks – eine davon alleine für Midgar. Laut Produzent Yoshinori Kitase soll die Welt aus dem Original-Spiel im Remake so groß wie ein eigenständiges Spiel sein. Außerdem zeigt uns der neue Trailer einige neue Kampf-Features und einen vollen Boss-Fight, um ein Gefühl für die Dynamik und Action des Games zu bekommen.

MARVEL’s Avengers

Ebenfalls mit Spannung erwartet – neue Infos zu MARVEL’s Avengers aus dem Hause Crystal Dynamics. Im ersten Trailer „A-Day“ sehen wir Iron Man, Captain America, Hulk und Black Widow das Avengers Hauptquartier eröffnen. Nach einem tragischen Zwischenfall werden Superhelden in weiterer Folge für illegal erklärt. Soweit also zur Vorgeschichte.

Leider wissen nicht, ob wir im Trailer Gameplay- oder Render-Material bestaunen. MARVEL’s Avengers wird ein Action-Adventure mit starken Story-Aspekten und sowohl im Singleplayer als auch kooperativ spielbar sein. Das Superhelden-Game wird am 15. Mai 2020 für PS4, Xbox One, Google Stadia und PC erscheinen.

Final Fantasy VIII Remastered

An den Gerüchten im Vorfeld der Pressekonferenz war etwas dran! Square Enix bringt eine für die aktuelle Konsolen-Generation optimierte Final Fantasy VIII Remastered Edition. Die Neuauflage des Fan-Favoriten kommt noch 2019 auf Nintendo Switch, PS4, Xbox One und PC.

Outriders

People Can Fly (Entwickler von Gears of War Judgement und Bulletstorm) stellt mit Outriders eine ganz neue IP vor. In Kooperation mit Square Enix External Studios (Sleeping Dogs und Just Cause) entwickelt, bietet Outriders einfache Hop-In-Hop-Out Shooter-Action in einer düsteren Science Fiction Welt für 1-3 Spieler.

Outriders erscheint im Sommer 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Oninaki

Nach den Erfolgen mit I am Setsuna und Lost Sphear stellt Square Enix das neueste Spiel aus der Tokyo RPG Factory vor. Oninaki ist zwar ebenfalls von klassischen JRPGs inspiriert, bewegt sich allerdings in die Gefilde der Action-RPGs. Oninaki soll vor allem spannende Charakter-Entwicklung und eine packende Story bieten und dabei das klassische JRPG-Flair erhalten.

Oninaki erscheint am 22. August 2019 für Nintendo Switch, PS4 und PC.

Weitere Neuigkeiten von der Square Enix Pressekonferenz

  • Final Fantasy XIV: Shadowbringers hat einen neuen Trailer.
  • Dragon Quest Builders 2 glänzt in einem Gameplay-Trailer.
  • Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age – Definitive Edition für Nintendo Switch bekommt mit Herbst 2019 ein Release-Fenster.
  • The Last Remnant Remastered kommt mit neuem Trailer auf die Nintendo Switch.

 

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Mandi Recent comment authors
  Benachrichtigungen  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mandi
Admin

Ich glaub, die Fans wären mit Final Fantasy 8 Remake glücklicher gewesen als mit einem Remaster. Aber wohl besser als nix…