E3 2019: Zusammenfassung der Ubisoft-Pressekonferenz

von Mandi 10.06.2019

Ubisoft hat auf der E3 2019 die eigene PK abgehalten. Was auf der Pressekonferenz vorgestellt und besprochen wurde, lest ihr hier!

Los geht‘s mit der Assassin‘s Creed Symphony

Nach der Pressekonferenz von Microsoft und jener von Bethesda (bei uns um 3 Uhr morgens) hat nun Ubisoft die Ehre, GamerInnen weltweit mit neuen Ideen zu beglücken. (Zum Rest der E3-Berichterstattung geht es hier.) Ein neues Rabbids, oder etwas mit Assassin‘s Creed, oder hat der Konzern noch mehr vor? Los geht es an diesem Abend mit einem kleinen Streichorchester! Assassin‘s Creed Symphony gibt sich gleich zu Beginn ein Stelldichein. Ähnlich wie bei Disney in Concert sehen wir viele Video-Ausschnitte auf der Leinwand, während das Orchester fiedelt. Assassin’s Creed Symphony geht auf weltweite Tour! Na, mal sehen, was diesem Einstieg spieletechnisch folgt…

Watch Dogs Legion

In einem alternativen London nach dem Brexit hat die Korruption überhand genommen. Ein Assistent namens Bagley wurde vorgestellt, und man kann frei durch London gehen. Im Video spielt man Ian, der einen gehörigen Akzent mitbringt. Es gilt, Rekruten und Rekrutinnen zu suchen. Plötzlich kann man mit dem Smartphone auch Personen scannen, das kann DedSec wohl noch immer mit cTOS, dem System in der Stadt anstellen. Verfolgungsjagden, Deckungs-Shootereinlagen und eigene Zonen innerhalb von London waren zu sehen. Plötzlich stirbt Ian, und ihr könnt als ein anderer Charakter erneut starten…

Beeindruckend ist, dass anscheinend sämtliche Charaktere spielbar sind und voll vertont werden. Sogar die resolute Helen, die schon einige Jahre auf dem Buckel hat, ist komplett spielbar! DedSec nimmt also alle RekrutInnen auf, die sich für den Dienst an der Sache melden. Das Einzige, was zwischen den einzelnen spielbaren Figuren gleich zu bleiben scheint, ist die KI am Handy, also Bagley, der euch die Ziele vorgibt. Im Fall des Trailers ist es, einen Rekruten namens Jimmy zu retten. Ob der Sprachassistent Bagley eine ähnliche Fanbasis wie Wheatley aus Portal 2 hinter sich scharen kann? Das werden wir herausfinden, wenn die Resistance in Watch Dogs Legion für euch ab 6. März 2020 spielbar ist! Watch Dogs Legion ist ab sofort vorbestellbar.

Serie für Apple TV Plus: Mythic Quest: Raven‘s Banquet

Einige der kreativen Köpfe hinter It‘s Always Sunny in Philadelphia haben sich mit Ubisoft verbündet, um die TV-Serie Mythic Quest: Raven‘s Banquet für Apple TV Plus zu erschaffen. Der Trailer hat noch nicht allzu viel preisgegeben, aber wir bleiben erstmal gespannt!

Updates für Rainbow Six Siege und Brawlhalla

Rainbow Six Siege bekommt einen Battle Royal-Modus spendiert. Das ist im Jahr 2019 wohl nicht mehr die größte Meldung wert – aber dafür bekommt Brawlhalla ein Update spendiert, und zwar mit Adventure Time-Charakteren! Brawlhalla ist für PC, PS4, Xbox One und Switch verfügbar.

Tom Clancy’s Ghost Recon: Breakpoint

Der einzige Maßstab für den Wert eines Mannes ist der Kampf. Im Trailer wird eine Rede über Bruderschaft, Ehre und dergleichen gezeigt. Ihr werdet gebraucht, und der Hunger nach Sieg soll euch zu ebenselbem führen! Tom Clancy‘s Ghost Recon: Breakpoint wird vom Schauspieler hinter der Hauptfigur vorgestellt. Auch hier wird der Fokus auf das Deckungsshooter-Genre großgeschrieben. Die Optik sieht soweit ganz gut aus, und Fans der Serie dürfen sich erneut auf KI-MitspielerInnen freuen. Mit einer eigenen Community namens Ghost Recon Delta Company können sich Fans austauschen. Release: 4.10.2019, Beta ab 5.9.2019.

Tom Clancy‘s Elite Squad

In einem neuen Mobile RPG warten verschiedene Rollen auf euch: AngreiferIn, VerteidigerIn, Team Leader, EinschüchterIn, Schurke. Wenn das Chaos zuschlägt, wo werdet ihr sein? Die Spezialisten müssen sich versammeln, um das Elite-Squad in den Einsatz zu führen. Wir werden es erleben!

Just Dance 2020

Der Trailer beginnt ebenfalls mit einer Motivationsrede. Was soll Just Dance 2020 bringen? Das Game wird erstmal nicht gezeigt, sondern viel lieber mit einer Live-Tanzeinlage und einem Medley gefeiert. 10 Jahre Just Dance werden hier zelebriert! Just Dance 2020 kommt im November 2019 für Switch, PS4, Xbox One, Wii und Google Stadia.

For Honor: Neues In-Game-Event

Der Trailer zeigt ein Dorf in den Bäumen, um das sich ein Mythos rankt. Ein Samurai sollte dort für Gerechtigkeit sorgen, doch in Wahrheit wurden einfach nur alle BewohnerInnen getötet. Ihr müsst diesen Samurai aufhalten, bevor die Geister erzürnen und noch mehr Unheil anrichten! For Honor bekommt das Shadows of Hitokiri-Event bis 27. Juni.

Tom Clancy’s Rainbow Six: Quarantine

Im Frühjahr 2020 soll ein Dreierteam-Game erscheinen. Das Spiel soll das PvE-Prozedere auf den Kopf stellen und eure taktischen Fähigkeiten prüfen sowie schärfen. Viel mehr wird allerdings nicht gesagt, dazu gilt es leider noch ein wenig abzuwarten.

Update für The Division 2

Ein großes Danke wird an dieser Stelle an alle SpielerInnen ausgesprochen. Welche Updates bekommt der Titel? Vom 13. Juni bis zum 16. Juni 2019 ist The Division 2 völlig gratis zu spielen, um den neuen DLC zu bewerben. Ein neuer DLC namens Episode 1 soll euch nämlich in die D.C. Outskirts bringen. Unter dem Namen Expeditions sollt ihr die Gerechtigkeit auch nach außerhalb von D.C. bringen. Episode 2 kommt im Herbst und bringt euch in das Pentagon: The Last Castle sowie einen zweiten Raid mit. Die dritte Episode bringt euch im Frühjahr 2020 die Jagd auf eine Einzelperson. Übrigens kommt auch ein Film The Division auf Netflix. Yay!

Neuer Abo-Service: uPlay+

Ihr bekommt so wie bei EA Origin Vorabzugriff auf die neuesten Spiele, und uPlay+ bietet jetzt schon über 100 Spiele. Es wird 14,99 Dollar im Monat kosten, wenn es im September 2019 veröffentlicht wird (auch für Google Stadia). Ob das ähnlich viel Sinn macht wie eine Xbox-Mitgliedschaft um nur 10 Dollar im Monat? Der Launch wird es zeigen!

Roller Champions

Hier wird uns ein kurzer Trailer gezeigt, der einen Mix zwischen Roller Derby und Basketball vorstellt. Roller Champions soll den Hype von Teamplay und Competition, High-Speed-Racing und Druck vermitteln. Es sieht aus, als müsstet ihr Runden mit einem Basketball fahren und anschließend einen „Korb“ werfen! Ein Sport-PvP-Spiel erwartet uns hier, und zwar ab sofort: Roller Champions ist tatsächlich bereits auf uPlay (als Demo) verfügbar. Das klingt nach einer coolen offenen Beta-Aktion und einer Möglichkeit, Feedback zu sammeln.

Gods & Monsters

Wir bekommen einen Sneak Peek von Marc-Alexis Cote. Er spricht von Assassin‘s Creed, doch er möchte in eine ganz andere Richtung gehen. Es soll in die Richtung Mythologie gehen, und zwar die Abenteuer von geschichtlichen Figuren. Der Style erinnert ein wenig an Child of Light, wirkt aber dank 3D doch ganz anders. Wenn HeldInnen Hilfe brauchen, wenden sie sich an Götter, und wenn Götter Hilfe brauchen, wenden sie sich an euch! (Was das bedeutet, wissen wir noch nicht.) Gods & Monsters wird am 25.2.2020 erscheinen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE