Capcom zeigt erstmals Resident Evil Village Gameplay

von Mathias Rainer 22.01.2021

Beim Resident Evil Showcase am 21. Januar zeigte Capcom erstmals Resident Evil Village Gameplay. Für den achten Teil des namhaften Horror-Franchise gab es zudem weitere Ankündigungen der Entwickler: darunter ein vorläufiges Releasedatum. Wir haben alle relevanten Informationen für euch in diesem Beitrag zusammengetragen, inklusive dem vollständigen Showcase-Video.

Resident Evil Village: was wir bis jetzt wissen

Releasedatum & Vorbestellung

Capcoms neuester Resi-Teil wird voraussichtlich am 7. Mai 2021 erscheinen. Das ist zumindest der aktuelle Plan der Entwickler. Inwieweit sich dieses Datum auch tatsächlich halten wird, werden wir wohl erst in den kommenden Wochen und Monaten erfahren. Ob der aktuell noch immer präsenten Corona-Situation sollten wir zumindest nicht verwundert sein, wenn das Spiel kurz vor Release noch einmal verschoben wird. Was hingegen schon konkret auf den Plan tritt ist, dass ihr das Spiel ab sofort bereits vorbestellen könnt.

Plattformen

Ursprünglich war geplant, dass das Game ausschließlich für die Next-Gen-Konsolen, also die Playstation 5 und die Xbox Series X, sowie für den PC (via Steam) erscheinen wird. Aufgrund der Tatsache, dass die Mehrzahl an Gamern zum vorläufigen Releasedatum wohl noch keine neue Konsole in Händen halten wird, setzt man bei Capcom alles daran, Resident Evil Village auch für die Playstation 4 und Xbox One zu optimieren.

Resident Evil Village: Gameplay und Story

Im kommenden Horror-Game schlüpfen wir erneut in die Rolle von Ethan Winters um machen uns auf die Suche nach der Tochter. Unsere Reise führt uns neben dem namensgebenden Dorf in ein altes Schloss. Dort erwarten uns bereits die große Frau aus dem Trailer oben und ihre Gehilfinnen. Man darf gespannt sein, was diese mehr als gruseligen Gestalten für uns im Spiel parat halten werden. Gesteuert wird Ethan wieder aus der Ego-Perspektive. Neben Shootouts wird ein großer Teil des Games auch aus vielen Rätseln bestehen.

Demo für die Playstation 5 ab sofort!

Mit dieser Nachricht lies Capcom dann doch groß aufhorchen. Denn eine Demo für den 8. Resident Evil-Teil könnt ihr ab sofort spielen. Zumindest wenn ihr eine Playstation 5 besitzt. Für alle anderen Konsolen-Besitzer wird die Demo laut der Entwickler noch im Frühjahr nachgeschoben. Seid ihr einer der glücklichen PS5-Besitzer so könnt ihr in der Demo in die Rolle der sogenannen “Maiden” schlüpfen, diese steuern und mit ihr durch das Schloss wandern. Ethan Winters und die damit verbundenen Shootouts könnt ihr hingegen noch nicht spielen.

Ihr habt noch nicht genug vom Resident Evil-Franchise? Dann haben wir noch weitere Beiträge aus dem Horror-Universum für euch. Unter anderem ein Review zum Remake von Resident Evil 2. Und wenn ihr beim 8. Teil bleiben wollt, so können wir euch auch hier mit einem weiteren Trailer versorgen. Weiterführende Informationen findet ihr natürlich auch auf der offiziellen Website des Games.

Resident Evil Village

©CAPCOM CO.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments