Assassin’s Creed Valhalla: Jul-Saison startet ab sofort

von Johannes Hausmair 18.12.2020

Die erste Saison von Assassin‘s Creed Valhalla beginnt mit dem Julfest, welches ab sofort verfügbar ist. Sie dauert drei Monate und bietet zusätzliche Story-Inhalte und In-Game-Events, die allen SpielerInnen kostenlos zur Verfügung stehen. Ab heute könnt ihr den Winter im Rahmen des Julfestes mit neuen Herausforderungen und Belohnungen feiern.

Dieses In-Game-Event findet in einem Bereich eurer Siedlung statt und kann bis zum 7. Januar entdeckt werden. Während des Julfestes könnet ihr an den Feierlichkeiten mit einem Trinkspiel, einem Bogenschießen-Minispiel, einem Faustkampfturnier und zwei neuen Charakterquests teilnehmen. Darüber hinaus könnt ihr exklusive Belohnungen erhalten, darunter ein neues Ausrüstungsset, Siedlungsdekorationen und vieles mehr.

Um an dem Julfest teilzunehmen, müsst ihr England erreichen und einen der ersten Erzählstränge abschließen, entweder Grantebridgescire oder Ledecestrescire. Das Festival wird dann automatisch ausgelöst, wenn ihr eure Siedlung besucht.

Die weiteren Seasons, die für Assassin’s Creed Valhalla erscheinen werden, bereichern das Post-Launch-Erlebnis das ganze Jahr 2021 hindurch, und werden eine Vielzahl neuer kostenloser Inhalte für alle Spieler bereitstellen, die sich auf das Gameplay und die Entwicklung der Spielwelt fokussieren. Die Updates werden zu verschiedenen Zeitpunkten, während der Saison, veröffentlicht.

Mehr zu den Post-Launch Updates findet ihr bei uns zusammengefasst oder auf der offiziellen Website.

Das Julfest bringt euch nicht in die richtige Weihnachtsstimmung? Vielleicht helfen euch diese Spiele.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments