Ara Malikians The Royal Garage World Tour ab 28.3.2019 mit Tourstopps in Deutschland

von Stefan Hohenwarter 23.01.2019

Gute Nachrichten für Musikfans – der 50-jährige Violinist Ara Malikian macht im Zuge seiner The Royal Garage World Tour Halt in Deutschland. Welche Stopps auf der Liste stehen und was ihr sonst über Malikian wissen müsst, erfahrt ihr hier.

Ara Malikian Kurzbiografie

Der gebürtiger Libanese mit armenischen Wurzeln lebt bereits seit über 15 Jahren in Spanien und ist einer der weltweit bedeutendsten Virtuosen seines Fachs. Er veröffentlichte über 40 Alben, hat sein eigenes Orchester aufgebaut und bei der Produktion zahlloser Shows mitgewirkt, bei denen er Klassik, Moderne und Folk auf eine persönliche, virtuose und ausdrucksstarke Weise kombiniert.

© Grey Coda

Auf seiner The Royal Garage World Tour hat Ara Malikian Konzerte in Rom, Lima, Hong Kong, Istanbul, Belgrad, Prag, Bratislava, Dubai und Kuwait gespielt, die meisten davon ausverkauft. Der zweite Teil seiner Tour führt ihn 2019 u.a. nach Moskau, Peking, Mexiko, Buenos Aires, Santiago de Chile, Paris, London sowie nach Deutschland und in die Schweiz (leider ist in Österreich kein Tourstopp geplant). Die Theater und Konzerthallen wird Ara Malikian bei seinen Shows mit spektakulären Bühnenbildern, Licht- und Soundeffekten in einen „Corral de Comedias“ verwandeln, ein klassisches spanisches Theater aus dem goldenen Zeitalter Spaniens im 17. Jahrhundert.

Ara Malikian The Royal Garage World Tour Deutschland-Stopps:

28.03.2019 – Berlin, Tempodrom
29.03.2019 – Köln, Carlswerk
01.04.2019 – Bielefeld, Rudolf Oetker Halle
02.04.2019 – Hannover, Kuppelsaal im HCC
03.04.2019 – Hamburg, Laeiszhalle
04.04.2019 – Neu Isenburg, Hugenottenhalle

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE