Xiaomi greift im Sommer 2022 voll an: Das Sommer-Portfolio

von Mandi 05.07.2022

Der Hersteller Xiaomi hat eigene Sommer-Packages geschnürt, und wir konnten einige dieser Geräte bereits testen. Lest hier mehr!

Ob im Fitnessbereich, ein Smartphone, ein Tablet oder ein Wearable: Xiaomi hat für jeden etwas im Portfolio. Auf der offiziellen Website gibt es – nicht zuletzt wegen der kürzlichen Store-Eröffnung – jede Menge Angebote. Wir haben uns ein Paket mit Geräten gesichert und durften sie ausführlichen Tests unterziehen. Pünktlich zum Start des Juli ein Überblick über die aktuellen Produkte, die es gerade so gibt!

Über die Watch S1

Das Fazit unseres Reviews: Die Schnittmenge zwischen Fitnessbegeisterten und Leuten, die Wert auf edle Optik bei einer Smartwatch legen, mag klein sein. Allerdings bietet Xiaomi genau für diese Personen ein interessantes Wearable an! Denn die Xiaomi Watch S1 ist eine sehr gut verarbeitete Uhr, die auf den ersten Blick äußerst edel wirkt. Zudem kann sie mit ihrem Funktionsumfang aufwarten, zu dem 117 Fitness-Modi, ein Benachrichtigungssystem und eine Gesundheitsüberwachung (Puls, Schlaf, Blutsauerstoffgehalt, Stress und regelmäßiges Stehen) zählen. Damit nicht genug, je nach Intensität und Einstellungen kommt ihr mit einer Akkuladung zwischen fünf und über 20 Tage lang aus. Das ist schon ein ganz ordentliches Paket, das man nicht ohne Weiteres so einfach abtun kann.

Mehr zum 12 Pro

Aus unserem Testbericht: Das Xiaomi 12 Pro kommt in der Variante 12GB+256GB um 1.149,90 Euro zu euch nach Hause. Ein hoher Preis, zweifelsohne, aber seid versichert – das Gerät macht nirgends Abstriche. Der derzeit stärkste Qualcomm-Prozessor, ein Super-Bildschirm und ein klasse Kameraverbund mit 50 MP geben sich hier ein Stelldichein. Nicht nur das, auch die Akkuleistung passt trotz der gebotenen Leistung und 120 Hz im Normalfall. Sollte es mal an die Steckdose gehen, ist das ein kurzes Vergnügen – dank mitgeliefertem 120 Watt-Ladeadapter seid ihr in knapp 25 Minuten wieder voll einsatzbereit. Die Vibrationsmotorik sucht ihresgleichen, und der Arbeitsspeicher könnte von absoluten Power-User:innen sogar noch durch Speicherplatz erweitert werden.

ANC für alle: Die Xiaomi Buds 3

Zu unserem Produkttest: Sowohl der Klang, die Verarbeitungsqualität als auch das Niveau der Geräuschunterdrückung sind wirklich gut geworden. Schlägt sich das auf den Preis nieder? Nein, denn die Xiaomi Buds 3 sind um knapp 90 Euro erhältlich (UVP 129 Euro). Das ist schon mal eine gehörige Ansage an die Konkurrenz, die teils mit höheren Preisen agiert und/oder weniger bietet. Auch die Akkulaufzeit ist mehr als in Ordnung, ohne Geräuschunterdrückung kommt ihr fast sieben Stunden ohne Aufladung durch. Selbst die Ergonomie, oft ein leidiger Punkt bei echten kabellosen Ohrhörern, ist im Falle dieser Buds gut gelungen. Nicht nur bei längerer Tragezeit, auch beim Sport oder einfach mal zwischendurch greift man gerne zu diesen Ohrhörern, um sie zu verwenden.

Pro = besser? Die Xiaomi Buds 3T Pro

In unserem Review schrieben wir: Mit einem Preis von 129,- Euro (UVP 169,- Euro) sind die Xiaomi Buds 3T Pro vielleicht ein wenig außerhalb der Spontankauf-Region angesiedelt. Doch ihr bekommt dafür ein sehr gutes Komplettpaket, das nur wenige Wünsche offen lässt. Der Klang ist sehr gut, selbst der Bass kommt stets gut zur Geltung, ohne alles zu überschatten. Die Geräuschunterdrückung macht ihre Sache gut, und es kommt kaum zu einem unguten Druckgefühl innerhalb des Ohrs. Selbst die Akkulaufzeit ist für ANC-Earbuds in Ordnung, knappe fünf Stunden kommt ihr durch, bis die Buds wieder ins Ladecase müssen. Dass man für die Verwendung dieser Ohrhörer auch keine Extra-App braucht, ist ebenfalls sehr angenehm gehalten und macht das Produkt gleich noch zugänglicher.

Leistbares Tablet: Das Xiaomi Pad 5

Hier geht’s zu unserem Test: Das Xiaomi Pad 5 ist ein schnelles Tablet zu einem sehr attraktiven Preis. Mit dem verbauten Prozessor liefert es mehr als genug Performance für Alltagsaufgaben, bringt zusammen mit der integrierten Grafikeinheit aber auch aktuelle Games flüssig auf den Bildschirm. Dieser zeichnet sich durch seine scharfe Auflösung und der 120 Hz-Bildwiederholrate ohnehin aus, egal, was ihr mit dem Tablet macht. Zudem könnt ihr optional auch Zubehör wie den Xiaomi Smart Pen für das Gerät erstehen, um euer Nutzungserlebnis noch anzupassen und zu erweitern. Die Akkulaufzeit ist dabei ebenfalls mehr als nur in Ordnung, es macht richtig Freude, nicht ständig an die nächste Steckdose denken zu müssen. Darüber hinaus ist die Haptik des Produkts gut gelungen!

Das war’s zunächst einmal fürs Erste. Was haltet ihr von diesem Aufgebot, ist da etwas für euch dabei? Fest steht, dass gute Technik immer leistbarer wird und man nicht mehr Tausende Euro ausgeben muss, um starke Hardware zu erhalten. Wir dürfen gespannt sein, was die Zukunft noch bringen wird!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments