Von Chrono Trigger inspiriertes Sea of Stars (PC, Switch) kommt 2023

von Mandi 03.07.2022

Sabotage Studios (bekannt für den Action-Platformer The Messenger) bringt sein bevorstehendes RPG Sea of Stars 2023.

Warten auf Sea of Stars

“In Anbetracht unserer beiden Hauptprioritäten – Lebensqualität für unser Team und Qualität des fertigen Spiels – können wir jetzt bestätigen, dass Sea of Stars 2023 veröffentlicht wird”, erklären die Entwickler in einer Twitter-Nachricht. “Wir verstehen, dass das Warten eine große Bitte ist, und möchten unserer Gemeinschaft aufrichtig für die überwältigende Unterstützung und die positive Stimmung danken. In der Zwischenzeit suchen wir nach Optionen, um in diesem Jahr jedem ein spielbares Stück zu geben.”

Wie so eine Demo aussehen könnte, bleibt abzuwarten. Der Titel sammelte 2020 während einer Kickstarter-Kampagne über 1 Million US-Dollar ein. Den ursprünglichen Erscheinungstermin von März 2022 hat das Studio nicht geschafft. Jedenfalls ist Sea of Stars ein Retro-Game, dessen Inspiration eindeutig vom Kulthit Chrono Trigger ausgeht. Euch erwartet ein 16-Bit-RPG, in dem ihr eure Feinde auf der Oberwelt sehen und sie auf demselben Bildschirm bekämpfen könnt.  Sea of Stars soll für PC und Nintendo Switch kommen – mich würde es wundern, wenn bis 2023 nicht auch noch PlayStation- und Xbox-Konsolen hinzukommen würden. Natürlich gibt es auch einen ersten Trailer, hier ist er für euch:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments