Tom Clancy’s Splinter Cell Remake ist noch in der frühen Prototyp-Phase

von Mandi 20.11.2022

Alles ist noch auf Anfang, wenn es um Tom Clancy’s Splinter Cell Remake geht. Ubisoft ging nun ein bisschen ins Detail!

Mehr zu Tom Clancy’s Splinter Cell Remake 

Ubisofts bevorstehendes Tom Clancy’s Splinter Cell Remake befindet sich noch in der frühen Produktions- und Prototyping-Phase, sagte Creative Director Chris Auty. Wie bereits vom Splinter Cell-Remake-Team besprochen, schaut Ubisoft Toronto “auf die Handlung, die Charaktere und die Gesamtgeschichte des Originalspiels zurück”, sagte Auty und nimmt einige Verbesserungen an “Dingen vor, die möglicherweise nicht besonders gut gealtert sind”, versprach aber, dass “der Kern der Geschichte, der Kern des Erlebnisses bleiben wird, so, wie es im Originalspiel war“. Christian Carriere, technischer Direktor, ging auf die KI ein. “Offensichtlich wird ein Soldat der Spezialeinheiten besser ausgebildet”, sagte Carriere, “und sie werden anders durchbrechen oder Räume anders betreten, als es ein normaler Wachmann tun würde”.

“Wir können das KI-Engagement wirklich verbessern, wie sie reagieren und worauf sie reagieren”, fügte Andy Schmoll, Senior Game Designer, hinzu. “Und mit all dem können wir das Katz-und-Maus-Gameplay zwischen Sam und den Feinden verbessern, insbesondere wenn sich unsere Feinde wie ausgebildete Profis verhalten”. Carriere ging auf audiovisuelle Updates wie die globale Strahlenbeleuchtung für viel realistischere Lichteffekte und bessere Audiosimulationen ein, die dazu beitragen werden, “einige wirklich überzeugende und detaillierte Umgebungen zu erstellen”. Das Team wird sich nun vollständig auf Tom Clancy’s Splinter Cell Remake konzentrieren und wir sollen uns erstmal darauf einstellen, eine Weile nichts vom Team zu hören. Alles klar!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments