The Seven Deadly Sins Film Prisoners of the Sky ab sofort auf Netflix verfügbar

von Stefan Hohenwarter 03.01.2019

Netflix beschert den Anime-Fans gerade einige Highlights – nachdem erst vor kurzem Death Note, Attack on Titan, One Punch Man und The Seven Deadly Sins Staffel 3 hinzugefügt wurden, dürfen sich die Fans von Meliodas & Co. nun über den The Seven Deadly Sins Film Prisoners of the Sky freuen. Der Film, der erst letztes Jahr in den heimischen Kinos zu sehen war, ist ab sofort auf Netflix auf Deutsch verfügbar.

Copyright: Nakaba Suzuki, KODANSHA/The Seven Deadly Sins the Movie Project

Worum geht’s?

Die sieben Todsünden Meliodas, Ban, King, Merlin, Diane, Gowther, Escanor sowie ihre Mitstreiter Elizabeth und Hawk sind wieder am Start. Gemeinsam reisen sie in ein fernes Land, um das Geheimnis des „Sky Fish“ zu lösen. Meliodas und Hawk stranden hierbei im „Sky Palace“, einem Palast über den Wolken, der von geflügelten Wesen bevölkert wird. Noch ehe die beiden sich so richtig an diesem magischen Ort umsehen können, wird der Anführer der Seven Deadly Sins fälschlicherweise für einen Gauner gehalten und in das örtliche Gefängnis verfrachtet. In der Zwischenzeit bereiten die Einwohner nämlich eine große Zeremonie vor, um ein blutrünstiges Biest zu bändigen, welches sie alle 3.000 Jahre bedroht. Als die Six Knights of Black plötzlich auftauchen und das Siegel, welches das Biest binden soll, zerstören, sieht es für alle Anwesenden sehr schnell sehr düster aus …

ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE