The Crew 2 bekommt neue Wettereffekte mit Into The Storm

von Mandi 13.11.2022

The Crew 2 gibt es schon eine Weile, wir haben es 2018 getestet – Ubisoft versorgt es noch immer mit kontinuierlichen Inhalts-Updates. Und nun zum Wetter!

Mehr zu The Crew 2

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet enthüllte die offizielle Twitter-Seite des Spiels den ersten Trailer für die Staffel 7 und kündigte das Veröffentlichungsdatum der neuen Saison an. Into The Storm ist die neue Staffel von The Crew 2, die dem Spiel neue Wettereffekte als herausragendste neue Funktion hinzufügt. Der Enthüllungstrailer zeigt Fahrten durch einen riesigen Tornado, der die Stadt erobert, ähnlich wie das stürmische Wetter von Forza Horizon 5, das von seinen Fans und auch von mir zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung gefeiert wurde. Es ist noch abzuwarten, ob während der Saison weitere neue Wettereffekte verfügbar sein werden, aber das Spiel bietet bereits regnerische und verschneite Regionen, je nachdem, wohin es euch verschlägt.

Die neue Saison von The Crew 2 wird am 16. November auf allen Plattformen verfügbar sein. Weitere Details zu den Ergänzungen der neuen Saison, einschließlich neuer Autos, werden voraussichtlich in den kommenden Tagen bekannt gegeben. Denn bislang ist etwa noch nicht bekannt, ob sich die Stürme auch auf die anderen Fortbewegungsmittel wie Flugzeuge oder Boote auswirken werden – ich gehe jedenfalls stark davon aus. Es sind gute Zeiten für Rennspiel-Fans, denn schon Anfang Dezember wird Electronic Arts Need For Speed Unbound veröffentlichen. Das könnte dann ein direkter Konkurrent für dieses Spiel werden, da auch das neue NFS Arcade-Racing und ein Rennerlebnis mit Open-World-Elementen und einem großen Fokus auf Online-Spiel bietet. Warten wir’s ab!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments