Terraria 1.4.5 – das sechste „letzte“ Update des Spiels ist erschienen

von Mandi 08.11.2022

Der Entwickler Re-Logic hat Terraria 1.4.5 angekündigt, das der sechste Patch des Spiels seit dem “endgültigen” Update im Jahr 2020 ist.

Mehr zu Terraria 1.4.5

Terraria 1.4.5 wird 2023 kommen, wie die Entwickler in der Ankündigung sagen. “Zumindest ein Teil” des Updates wird Crossover-Inhalte mit Dead Cells enthalten, obwohl es keine Details darüber gibt, was sonst noch zu erwarten ist. Die Produktion wird 2023 ernsthaft beginnen, nachdem alle erforderlichen Hotfixes für 1.4.4 abgeschlossen sind. Re-Logic sagt auch, dass 2023 hoffentlich das Jahr des Crossplays sein wird! Die Entwickler diskutieren seit einiger Zeit über Crossplay, und das könnte uns dann zum endgültigen Update Nummer sieben bringen. Falls ihr euch fragt, worum es bei all diesen “endgültigen Update”-Gags geht, das ist ein interner Witz des Entwicklerstudios.

Die Terraria-Entwickler haben Version 1.4.0, das Journey’s End-Update, als eine Art Abschied für das Spiel im Jahr 2020 veröffentlicht. Es fügte Tonnen von neuen Inhalten und Verbesserungen der Lebensqualität hinzu, um die lange Geschichte des Spiels zu feiern. Nach ein paar kleineren Hotfixes folgten die Entwickler mit 1.4.1, abwechselnd „Rounding Out the Journey“ oder „Journey’s Actual End“ genannt. Diese zusätzlichen Updates haben einfach nie aufgehört. Große Patches fügten weiterhin neue Inhalte, Unterstützung für Funktionen wie Steam Workshop und mehr hinzu. Jetzt – obwohl Re-Logic längst aufgehört hat, die Worte “finales Update” zu verwenden – raten die Fans weiterhin genüsslich, wie viele weitere letzte Patches das Spiel noch bekommen wird.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Aisi

Diesmal bestimmt wirklich das letzte update. Beeestimmt xD