Suikoden und Suikoden 2: Mehr als nur simple Remaster-Versionen

von Mandi 22.09.2022

Konami hat ein neues Video gezeigt, was sich alles in Suikoden 1 & 2 HD Remaster Gate Rune und Dunan Unification Wars verändern wird.

Mehr zu Suikoden 1 & 2 HD Remaster Gate Rune und Dunan Unification Wars

Das Game wird, wie auf der TGS 2022 angekündigt, auf PC, PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie Nintendo Switch erscheinen. Die überarbeitete Grafik bietet neue Beleuchtungs- und Atmosphäreneffekte, Schattenanimationen und aktualisierte Charakterporträts, die vom Originalkünstler Junko Kawano neu gezeichnet wurden. Der Sound wurde ebenso angereichert, und die Spiele werden einige dringend benötigte Verbesserungen fürs Jahr 2023 bekommen, einschließlich Auto-Battle und Fast Forward. Nun hat Konami auch etwas Vorzeigbares:

Die Suikoden-Serie brachte zwischen 1995 und 2012 fünf Hauptspiele und eine Reihe von Spin-offs hervor, aber seit zehn Jahren hörte man nichts mehr von der Serie. Das hatte die ursprünglichen Entwickler des Games veranlasst, Eiyuden Chronicle zu schaffen – ein spiritueller Nachfolger zur Serie. Dieses Projekt hat es 2020 schließlich geschafft, zur erfolgreichsten Videospiel-Kickstarter-Kampagne zu werden, und nun hat Konami wohl Lunte gerochen. Fans hatten bis jetzt noch immer eine kleine Restangst, dass es nur ums schnelle Geld gehen würde, aber ich glaube, Konami meint es ernst mit uns Fans. Was sagt ihr zu dem Fall?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments