Star Wars Eclipse: Neue Geschichte, neue Rasse, neuer Hype?

von Mandi 24.10.2022

Berichten zufolge sind neue Star Wars Eclipse-Details aufgetaucht, die behaupten, dass das Spiel eine neue Rasse im Star Wars-Universum vorstellen wird.

Interessantes zu Star Wars Eclipse

Das Spiel wird von den Machern von Detroit: Become Human entwickelt, was schon mal einen Fokus auf die Story garantiert. Details der Geschichte, einschließlich einiger der Hauptfiguren, wurden schon teils bekannt. Aber hier ist noch nichts fix: Das Spiel, das letztes Jahr während der Game Awards angekündigt wurde, befindet sich Berichten zufolge noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Infos beschreiben ein sogenanntes Project S, mit einer Figur namens Sarah als Hauptdarstellerin. Sarah wird als athletische 30-Jährige beschrieben und ist Mitglied einer menschenähnlichen Rasse. Dieses Rennen steht an der Spitze einer Art Imperium namens The Zaraan, eine Rasse, die im Star Wars-Kanon noch nie zu sehen war.

Diese Rasse ist stolz auf politische und militärische Aggression und ähnlich wie anderswo in Star Wars gibt es wenig Unterscheidung zwischen Männern und Frauen, wenn es um Rollen und Verantwortlichkeiten geht. Aber es gibt einen interessanten Twist: Wenn jemand der Zaraan heiratet, heiratet man sich buchstäblich in die Familie mit ein. Das heißt, beide Familien werden zu einer Einheit, auch, wenn es Regierungsfamilien betrifft – das kann schon mal militärische Auswirkungen haben. Es ist unklar, ob diese Infos auch im tatsächlichen Game auftauchen werden, da bislang eigentlich noch gar nichts Offizielles über das Projekt enthüllt wurde. Nur, dass Star Wars Eclipse in der Ära der Hohen Republik spielen wird und eure Entscheidungen großen Einfluss auf die Story haben.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments