So beschleunigt ihr die Animal Crossing New Horizons Eisenerz-Suche

von Stefan Hohenwarter 23.03.2020

Ihr spielt vermutlich – wie auch ich – schon fleißig das neue Animal Crossing – damit ihr nicht in Animal Crossing New Horizons Eisenerz suchen müsst, verrate ich euch, wie ihr schneller farmen könnt. Viel Erfolg dabei!

Wie kann man die Animal Crossing New Horizons Eisenerz-Suche beschleunigen?

Logischerweise müsst ihr dafür nach Steinen auf der Insel Ausschau halten. Sobald ihr einen gefunden habt, könnt ihr mit der Schaufel draufhämmern, um Erz zu Tage zu fördern. Durch den Rückstoß dauert das jedoch eine gefühlte Ewigkeit. Gibt’s keinen einfacheren Weg? Doch!

Wie im folgenden Video gezeigt, müsst ihr hinter mit der Schaufel Löcher graben, damit ihr während des Abbauvorgangs nicht nach hinten rutscht und so wesentlich mehr Steine aufsuchen müsst. So könnt ihr bis zu acht Items aus einem Stein herausholen. Aber trotzdem reicht es nicht einfach 5 Steine zu bearbeiten um so auf die theoretisch 30+ Eisenerz zu kommen, denn es droppen auch andere Dinge. So kann es sein, dass ihr schonmal bis zum nächsten Tag warten müsst, oder ihr löst das Meilenticket (Belohnung für den Bau eures Hauses) beim Flughafen ein. Damit gelangt ihr in Windeseile auf eine Insel, auf der es Fische, Früchte, Inseketen aber auch weitere Felsen gibt.

Animal Crossing New Horizons ist seit 20.3.2020 exklusiv für die Nintendo Switch im Handel erhältlich. Falls ihr noch mehr über das Spiel erfahren wollt, werft einen Blick in unser Review oder auf die offizielle Webseite.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: