Rocket League erhält PS5-Update mit bis zu 120 Hz Framerate

von Mandi 19.08.2021

PS5-Besitzer:innen aufgepasst – Rocket League wird flüssiger laufen als jemals zuvor. Lest hier mehr zum Update!

Über das Rocket League-Update

Wer nach wie vor Rocket League spielt und die passende Hardware besitzt, sollte nun aufmerken. Das neueste Update lässt euch das Spiel nämlich ab sofort mit 120 Hz spielen! Dies erfolgt über eine neue Einstellung für die Videoqualität, die dem Menü Videoeinstellungen hinzugefügt wird. Hier können wir nun zwischen Qualitäts- oder Leistungsmodi wählen. Mit dem Qualitätsmodus dürft ihr das Spiel in 4K-Auflösung bei 60 FPS mit HDR genießen. Wenn ein 1080p-Display verwendet wird, wird das Spiel mit 1080p (supersampled von 4K) gerendert.

Im Leistungsmodus läuft das Spiel mit einer Auflösung von 2688×1512 (70% von 4K) bei 120 FPS mit HDR, und die Benutzeroberfläche des Spiels in 4K. Wenn ein 1080p-Display verwendet wird, wird das Spiel mit 1080p (supersampled von 2688×1512) gerendert. Das Spiel wird nicht nur neue Einstellungen erhalten, sondern im Rahmen von Staffel 4, die derzeit live ist, könnt ihr eure Garage mit neuen Starter- und Standardpaketen erweitern. Zudem bekommt man für die Anmeldung im Spiel Ratchet & Clank-inspirierte Gegenstände auf PS4 und PS5. Das Paket enthält den Ratchet & Clank Punk-Aufkleber für Octane, Negatron Collider Boost, Clank Balloon Topper und den Ratchet Balloon Topper. Das Paket wird bis zum 3. Januar 2022 für alle PlayStation-Besitzer:innen verfügbar sein.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments