Resident Evil Village: VR-Modus kommt als Gratis-Update mit PS VR2

von Mandi 15.12.2022

Der VR-Modus von Resident Evil Village wird am selben Tag auf der PlayStation VR 2 verfügbar sein, an dem sie erscheint.

Mehr zu Resident Evil Village

Es kommt noch besser, denn der VR-Modus wird als kostenloses Update für Besitzer des Spiels hinzugefügt. Laut Capcoms Kanda Tsuyoshi können wir die gesamte Kampagne des Spiels in VR spielen. Wir werden die neuen Sense-Controller der PS VR2 verwenden können, um “die Vibration, den Rückstoß und den Widerstand zu spüren, während man mit Objekten in der Welt interagiert und Waffen abfeuert“, sagt Tsuyoshi. Im Kampf ermöglichen die Sense-Controller „intuitive Bewegungen wie das Aufstellen eurer Arme zum Blocken und das Halten eurer Waffe vor euch, um zu schießen”, so Tsuyoshi, und wir können auch zwei Waffen gleichzeitig halten.

Der VR-Modus von Village ist nur in der Hauptkampagne verfügbar, dies wurde von Capcom bestätigt. Dies ist nicht der einzige neue PSVR2-Starttitel, der enthüllt wurde: Sony gab bekannt, dass die Plattform eine Fortsetzung des PS2-Feuerwerksrätselspiels Fantavision mit dem Titel Fantavision 202X erhalten wird. Die PS VR2 erscheint am 22. Februar 2023, aber sie wird nicht billig: Sie kostet 600 Euro und funktioniert nur mit einer PS5. Die Vorbestellungen von Sony waren ursprünglich nur auf Einladung, aber sie wurden in den letzten Tagen für jeden mit einem PlayStation-Konto geöffnet. Was haltet ihr von der Hardware, werdet ihr euch eine solche holen?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments