Resident Evil 4 Remake kommt – bereit für einen Trailer?

von Mandi 21.10.2022

Der neueste Trailer zum Spiel ist ein Indiz dafür, was für die Serie noch alles kommt. Und Resident Evil 4 Remake sieht irgendwie besonders gut aus!

Über Resident Evil 4 Remake

Eine ganze Menge von RE-Content ist auf dem Weg. Den Anfang macht Resident Evil 4 Remake: Es ist manchmal launisch und dunkel, hat aber immer noch diesen Hauch von Action-Helden-Charme. Im Trailer werft ihr einen Blick auf einen der denkwürdigsten frühen Abschnitte des Spiels: das Dorf, in dem Leon am Ende durch Häuser kriecht, vor Dorfbewohnern flieht und einem Kettensägen schwingenden Feind gegenübersteht. Neben all der Action gibt es auch einige bekannte Gesichter, die auftauchen. Ada, Ashley, Luis und Salazar sehen alle in ihren neuen, überarbeiteten Versionen großartig aus. Der Händler ist ebenfalls immer noch da, um auch einige Waren zu verkaufen. Wo das Gold steckt, kann ein Halsabschneider nicht weit sein…

Es sind aber nicht nur die Klassiker. Während das Team versucht, das Gefühl des Originals zu bewahren, gibt es einige neue Updates. Die Widersacher werden neue Angriffe haben, und Leon kann Angriffe parieren. Nicht alles jedoch wird überarbeitet: Das klassische Inventar-Tetris ist immer noch im Resident Evil 4 Remake vorhanden. Das Remake ist immer noch für den 24. März 2023 für PC, PlayStation- sowie Xbox-Konsolen geplant. Zudem werden bis Ende des Jahres auch RE Village, Resident Evil 2 und Resident Evil 3 wie auch Teil sieben via Cloud auf die Switch kommen. Mal sehen, ob das alles dem Hype standhält – hier ein Video des Showcase für euch:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Dynasty erscheinen, gemeinsam mit dem Ubisoft-Titel Skull & Bones (wenn’s wahr ist) sowie dem Resident Evil 4-Remake. Im Mai kommt dann der nächste Kracher für die Nintendo Switch, nämlich The Legend of Zelda: […]