RealPower PB-10000 Solar Powerbank vorgestellt: Ein wahrer Tausendsassa

von Mandi 08.08.2022

Als Wireless Charging Solar Powerbank mit LED-Lampe ist die RealPower PB-10000 Solar ein wahres Schweizer Taschenmesser!

Mehr zur RealPower PB-10000 Solar

RealPower bietet mit der neuen PB-10000 Solar mit integrierter LED-Taschenlampe den idealen Begleiter für Outdoor-Fans. Gerade beim Campen oder auf Reisen sind Stromquellen oft sehr begrenzt bis gar nicht vorhanden. Hier fungiert die Wireless Charging Solar-Powerbank als praktischer Allrounder, da sie mehrere Lademöglichkeiten für diverse Endgeräte bietet und selbst durch ein eingebautes Solarpanel wieder aufgeladen werden kann. So sind Benutzer:innen an sonnigen Tagen vollkommen unabhängig von externen Stromquellen. Smartphone, Tablet und Smartwatch werden über den USB- oder USB-C-Anschluss des 10.000 mAh starken Lithium-Polymer-Akkus geladen. Auch auf Wireless Charging müsst ihr nicht verzichten, denn die Powerbank besitzt eine QI-Ladefläche (10 Watt).

Mit Qi und LEDs ausgestattet.

Die PB-10000 Solar selbst wird wahlweise via Micro-USB oder USB-C mit Energie versorgt. Steht keine Stromquelle zur Verfügung, lädt das 0,8 Watt starke, integrierte Solarpanel die Powerbank wieder auf. So kann beispielsweise eine Pause genutzt werden, um sowohl die Sonnenstrahlen zu genießen als auch die Reserven der Powerbank aufzufüllen. Dank der Schlaufe zur Befestigung an Karabinerhaken kann die Powerbank sogar während des Wanderns geladen werden, indem sie einfach am Rucksack befestigt wird. Bei Abenteuern oder beim Zelten in der Natur erweist sich auch die eingebaute LED-Taschenlampe als praktisch. Eine Ladestandsanzeige mit vier LEDs informiert darüber, wie viel Ladung in der Powerbank verbleibt. Ab sofort ist die RealPower PB-10000 Solar im grau-grünen Design zu einer UVP von 39,99 Euro (zur Website) verfügbar.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Mimimat

Was ist denn das für ein Artikel? Dass ihr vor lauter Gendern die dt. Rechtschreibung vergesst: geschenkt. Aber wo sind die Angaben, welche Geräte ich in welcher Zeit und wie oft aufladen kann? Wie lange dauert es, bis die Bank per Solar bei bestem Wetter wieder voll geladen ist? Warum “Schweizer Messer”? Geräte laden und Licht geben können andere Powerbänke auch. Und Solarmodule gibt es inzwischen reichlich. Unter dem Strich: Ganz schlechter Artikel ohne echte Info aber Hauptsache ein “:innen” ist dabei.