Radio Superfly ab sofort in ganz Österreich via DAB+ verfügbar

von Stefan Hohenwarter 22.06.2024

Radio Superfly ging vor mehr als 16 Jahren am 29. Februar 2008 an einem Schalttag, der zum Einschalttag erkoren wurde, live ON AIR. Anfänglich galt der Sender noch als Exote in der österreichischen Radiolandschaft, wurde jedoch immer mehr zum festen Bestandteil des österreichischen Radiomarkts mit einer stetig wachsenden Community.

Ab sofort ist Radio Superfly in ganz Österreich auch über DAB+ zu empfangen. Dank der EU-Verordnung, die seit Ende 2020 DAB+ in allen Neuwagen vorschreibt, hat sich DAB+ als bedeutender Empfangsweg in Österreich etabliert. Gesendet wird aus dem Studio in der Mariahilfer Straße 84 in Wien. Das Radio Programm von Superfly schöpft seither verlässlich aus einem sehr sorgfältig ausgewählten Musikrepertoire. Die tiefe Vertrautheit mit der österreichischen und internationalen DJ-Kultur und die Liebe des gesamten Superfly Teams zur Musik rund um Soul, Funk, Hip-Hop, Disco, House oder Jazz ist dabei jeden Tags für seine Hörer:innen hör- und spürbar. Das erfahrene Führungsteam rund um Geschäftsführer Thomas Mair, Programmchef Gerald Travnicek und Musikchef Jürgen Drimal arbeitet gemeinsam mit dem gesamten Superfly-Team unermüdlich an der Weiterentwicklung des Senders. Miriam Hi und Johannes Rhomberg sind täglich in der Morning Show zu hören. Vor einigen Jahren hat sich das Team durch den Wechsel von Eberhard Forcher, einem Radio-Urgestein von Ö3, ebenfalls entscheidend verstärkt.

Radio Superfly ist über alle relevanten Empfangsmöglichkeiten zu hören (UKW, App, Online, Smartspeaker, DAB+). UKW: Wien 98.3 | St.Pölten, Tulln, Krems 93.2 | Baden I 95.5 DAB+: österreichweit seit 21. Juni 2024 Kabel: Magenta TV ONLINE: Superfly App for iOS & Android I Smart Speaker: Alexa & Google Home Skill

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Stefan Schöffberger

Eine super Bereicherung für die österrichische Radiowelt, Danke!