Overwatch 2 wird Overwatch ersetzen, Update auf 2.0

von Mandi 28.06.2022

So ist das also: Anstatt ein eigenständiges Spiel zu sein, wird Overwatch 2 einfach nur ein Update für Overwatch sein. Lest mehr!

Mehr zu Overwatch 2

So kann man das auch machen: Anstatt einem eigenständigen Sequel wird Overwatch 2 einfach ein Riesen-Update für das Original sein. Das heißt, wenn es am 4. Oktober erscheint, wird das originale Game einen großen Patch erhalten. Game Director Aaron Keller schrieb dazu: “Wenn OW2 am 4. Oktober startet, wird es ein Ersatz für den aktuellen Live-Service sein.“ Da die freigeschalteten Skins der Spieler:innen und andere Kosmetika übertragen werden und Overwatch 2 zu einem Free-to-Play-Modell wechselt, scheint es keinen Grund mehr zu geben, die beiden Spiele voneinander getrennt zu halten.

“Unser Ziel ist es, unsere Spielerbasis nicht zu teilen und den Übergang zu Overwatch 2 so nahtlos wie möglich zu gestalten. Zu diesem Zweck, wenn der Titel am 4. Oktober als Free-to-Play-Live-Service-Spiel startet, wird es den aktuellen Overwatch-Build ersetzen. Inhalte, die Spieler:innen in Overwatch freigeschaltet haben, werden automatisch auf Spieler:innen in Overwatch 2 übertragen.“ Es wird sich also einiges tun in diesem Universum, unter anderem neue Modi, eine neue Währung, neue Helden (wir berichteten) und ein neues Verfallssystem von Punkten im Ranked-Modus. Mal sehen, was Activision Blizzard für uns alles parat hält, wenn das Game nun tatsächlich am 4. Oktober 2022 erscheint – gewisse PvE-Modi werden übrigens erst im Jahre 2023 nachgereicht. Warten wir’s ab!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments