Overwatch 2 wird auf Xbox Serie X und PS5 120 fps unterstützen

von Mandi 30.06.2022

Overwatch 2 kann auf Konsolen der aktuellen Generation mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde gespielt werden. Lest hier mehr!

Mehr zu Overwatch 2

Dank der gerade laufenden Beta ist es offiziell: Overwatch 2 auf Next-Gen unterstützt 120 fps, verschiedene Performance-Modi und VRR. Abgesehen davon, dass das Spiel mit hoher Bildrate laufen kann, können Spieler:innen auch verschiedene Leistungsmodi auf der Version der nächsten Generation des Spiels auswählen, und es wird VRR (Variable Refresh Rate) unterstützen. Was die verschiedenen Modi betrifft, so kann man zwischen “Auflösung”, “Framerate” und “Ausgewogen” wählen. Für wettbewerbsmäßiges Spielen wird sich wohl der Framerate-Modus anbieten, und für die optimale Grafik-Pracht gibt es natürlich nur den Auflösung-Modus.

Wie wir berichteten, wird Overwatch 2 das Original voll ersetzen. Deswegen wird es zum Launch ein paar Änderungen geben, die Spieler:innen aus Teil eins vielleicht überraschen werden. Es soll keine Lootboxen mehr geben, es wird eine neue Hauptwährung eingeführt, und es gibt standardmäßig nur noch 5v5-Matches. Das macht natürlich die Team-Zusammenstellung interessanter. Neue Helden wird es ebenso geben, da hat die Junker Queen den Anfang gemacht. Die PvP-Komponente von Overwatch 2 wird am 4. Oktober veröffentlicht und ist kostenlos auf PC, PlayStation- und Xbox-Konsolen verfügbar. Was die PvE-Events angeht, sie kommen erst 2023 und werden als Update nachgereicht.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments