Overwatch 2: Neuer Held Ramattra sorgt für gehörig Wirbel

von Mandi 29.11.2022

Der Enthüllung der Fähigkeiten des neuesten Helden von Overwatch 2, Ramattra, folgend wird es einigen Tanks an den Kragen gehen.

Mehr Kampf in Overwatch 2

Ramattra wird am 6. Dezember neben dem Start von Saison 2 in die Overwatch 2-Liste aufgenommen. Als Teil davon enthüllte Blizzard seine Fähigkeiten am Wochenende und gab den Spieler:innen einen ersten Einblick, wie der Tank sich spielen wird. Sein Kit basiert auf seiner Fähigkeit, sich zwischen einem kleineren Rahmen, der Schilde erzeugen kann, und einem riesigen Nahkampfgiganten zu verwandeln. Es sieht nach einer Menge Spaß aus und viele können es kaum erwarten, den Helden in die Hände zu bekommen.

Allerdings ist nicht jeder begeistert von dem, was Ramattra alles kann. Einige Reinhardt-Spieler fürchten bereits seine Fähigkeiten. Insbesondere wurden Bedenken über Ramattras Angriffe in seiner größeren Nemesis-Form geäußert. Dies sind seine grundlegenden Attacken, und sie verursachen durchdringenden Schaden durch sämtliche Schilde hindurch. Dazu gehört Reinhardts Schild, und nicht mal D.VA oder Sigma können den Schaden aufhalten – das wird wohl ein weiterer Offensiv-Tank werden. Was haltet ihr von dem neuen Helden?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments