No Man’s Sky wird ein PS VR2-Launch-Titel, Trailer veröffentlicht

von Mandi 14.11.2022

Die kommende PS VR2-Version von No Man’s Sky wird am Veröffentlichungstag des Headsets veröffentlicht, sagt Hello Games.

Mehr zu No Man’s Sky auf PS VR2

Hello Games kündigte Anfang dieses Jahres an, dass es an einer PlayStation VR2-Version arbietet. Nun wurde die Beschreibung im PS VR2-Trailer des Spiels im PlayStation Store kürzlich aktualisiert und besagt, dass das kostenlose Upgrade “Februar 2022” erscheinen würde. Das ist etwas unscharf, also hat das Entwicklerstudio nun nachgelegt und den Launch-Zeitraum bestätigt. Also wird das Veröffentlichungsdatum tatsächlich der 22. Februar 2023 sein, was bedeutet, dass es am ersten Tag verfügbar sein wird.

Das PlayStation VR2-Update für No Man’s Sky ist für alle Spieler kostenlos, die das bestehende Spiel bereits besitzen. Laut der Beschreibung der PS VR2-Version: “Die Leistung der PlayStation 5, gepaart mit der brandneuen PlayStation VR2-Hardware, einschließlich der neuen Sense-Controller, kombiniert alles zusammen, um das Gefühl des Eintauchens und der Glaubwürdigkeit der Welten auf ein ganz neues Level zu heben.” Da bleiben wir gespannt – holt ihr euch die neue PS VR2?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments

[…] nebenbei bringt Sony am 22. Februar 2023 seine neue VR-Brille namens PS VR2 heraus, was mit Spielen wie etwa No Man’s Sky für VR oder Horizon Call of the Mountain […]