No Man’s Sky wird 5 und bekommt bald neues Frontiers-Update

von Mandi 10.08.2021

Hello Games’ No Man’s Sky ist ein Musterbeispiel für ein Game, das jahrelang Updates erhält. Mit Frontiers geht der Reigen fröhlich weiter!

Über No Man’s Sky

No Man’s Sky wurde jetzt fünf Jahre alt, und es ist schwer zu glauben, dass seit Beginn der Astral-Hopping-Abenteuer (zu unserem Review) so viel Zeit vergangen ist. Hello Games feiert diesen Anlass mit einem Trailer, der die 16 kostenlosen Updates für No Man’s Sky aufzeichnet, die dem Studio geholfen haben, seine ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Der Trailer blickt auf die Vergangenheit und gibt einen kleinen Einblick in die Zukunft, indem er eine neue Erweiterung namens Frontiers ankündigt. Von diesem neuen Update wird kein Inhalt angezeigt, aber der Trailer schließt mit der Aussage, dass Frontiers “bald” kommt.

Warten auf Frontiers

Hello Games bastelte nicht nur weiterhin an ihrer Galaxie, sondern fügte auch immer wieder Funktionen hinzu, um alle Teile des Erlebnisses robuster und interessanter zu machen. Ganze Handlungsstränge wurden hinzugefügt, der tatsächliche Multiplayermodus wurde erschaffen und Mechs können gesteuert werden. Darüber hinaus kann man sich mit außerirdischen Kreaturen anfreunden und sich durch die Galaxie begleiten lassen, von Spieler:innen entworfene Basen können gebaut werden, neues Wetter und Gelände wurden hinzugefügt, und die Optik wurde überarbeitet, damit das Spiel auf der neuesten Hardware glänzen kann. Hello Games hat No Man’s Sky sogar vollständig in VR spielbar gemacht.

In den letzten fünf Jahren wurde so viel getan, um das Spiel nach einem Fehlstart von einer verpassten Gelegenheit zu einem wahr gewordenen Traum zu machen. Ein großes Lob an das Hello Games-Team für die Feier von fünf Jahren Weltraumforschung. Wir freuen uns darauf, was das Frontiers-Update enthält und was darüber hinaus noch alles kommen wird!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments