Netflix’ Games bringt Hades, Braid, Death’s Door und mehr

von Mandi 13.11.2023

Netflix hat jetzt mehr als 80 Spiele, in die Abonnent:innen ohne zusätzliche Kosten auf iOS und Android eintauchen können.

Netflix Games wächst und wächst

Im Rahmen seiner Geeked Week-Veranstaltung hat das Unternehmen einige weitere Titel enthüllt, die auf dem Weg zum Service sind, darunter einige Indie-Klassiker. Hades, eines der besten Spiele des Jahres 2020, wird bald für Netflix-Abonnenten auf iOS verfügbar sein, aber vorerst nicht für Android. Es ist ein Rogue-Lite-Dungeon-Crawler, der großen Wert auf die Wiederspielbarkeit legt. Ihr spielt als Zagreus, der Prinz der Unterwelt. Wann immer er stirbt (was wahrscheinlich oft sein wird), wird er zum Anfang zurückkehren. Das Spiel ändert sich jedes Mal aufs Neue, aber ihr werdet Wissen – und einige Waffen und Fähigkeiten – von einem Lauf zum nächsten tragen. Das mit dem Hugo-Preis ausgezeichnete Hades hat auch eine starke Besetzung, und die Figuren tragen das Game.

Der klassische Zeitmanipulations-Plattformer Braid ist auf dem Weg zu iOS und Android für Netflix-Nutzer. Die lange verzögerte Braid Anniversary Edition bietet aktualisiertes Audio, handgemalte Grafiken, frische Animationen “und eine ganz neue Welt von Rätseln, die es zu lösen gilt“. Übrigens wird es auch über 15 Stunden Kommentare geben, die sich mit Spieldesign, Programmierung und anderen Aspekten der Entwicklung befassen. Braid-Schöpfer Jonathan Blow enthüllte, dass die neue Ausgabe von Braid am 30. April für Netflix-Spiele, Windows, PlayStation und Xbox erscheinen wird. Death’s Door war eines der herausragenden Indies des Jahres 2021, und der Zelda-artige Abenteuertitel beauftragt euch damit, Seelen für das Hauptquartier der Erntekommission zu sammeln, eine bürokratische Einheit im Jenseits. Klingt spaßig? Hier ein Trailer für euch:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments