Nach wie vor in Entstehung: Der Film zu Metal Gear Solid (PSone)

von Mandi 24.10.2022

Das unglaubliche Metal Gear Solid aus der Feder von Hideo Kojima könnte eigentlich 1:1 zu einem Film werden. Anscheinend kommt es auch so!

Mehr zu Metal Gear Solid

Oscar Isaac hat den seit langem in der Entwicklung befindlichen Metal Gear Solid-Film kommentiert und gesagt, dass er immer noch will, dass es passiert. “Wir wollen, dass mehr passiert”, sagte Isaac gegenüber ComicBook.com. “Was ist das Drehbuch? Was ist die Geschichte? Was ist der Take? […] Es gibt so viel Potenzial, es ist ein unglaubliches Spiel. Dieser Teil ist mein Favorit.“ Letztes Jahr berichtete Deadline, dass das Projekt, das sich seit einigen Jahren in verschiedenen Entwicklungsstadien befindet, sich endlich mit Isaac als Leiter, Direktor von Jordan Vogt-Roberts (Kong: Skull Island), geeinigt hat. Das Metal Gear-Franchise wurde in den 1980er Jahren von Hideo Kojima gegründet.

Das ursprüngliche Metal Gear debütierte 1987 in Japan und Europa für die MSX2-Computerplattform. Die Serie gewann an Bedeutung, als Metal Gear Solid, eine Fortsetzung der Franchise, aber in vielerlei Hinsicht als das erste Spiel in einer neuen Serie angesehen wurde, 1998 auf der PlayStation erschien. Kojima arbeitete an der Franchise bis zum fünften Teil im Jahr 2015, was ein sehr brutales Ende der Beziehung zu Konami, dem Herausgeber und IP-Inhaber der Franchise, mit sich brachte. Filme zu Videospielen sind derzeit sehr gefragt, da fallen spontan Detektiv Pikachu, die Sonic-Filme, aber auch Uncharted und etwa The Last of Us ein. Hoffen wir mal auf mehr Infos demnächst!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments