Mehr zur Charakteranpassung in Kingdom Hearts: Missing Link

von Mandi 16.01.2023

Es geht weiter mit den News – Square Enix gab nun einen Einblick in die Charakteranpassung in Kingdom Hearts: Missing Link.

Mehr zu Kingdom Hearts: Missing Link

Obwohl bereits bestätigt wurde, dass Spieler:innen ihren eigenen einzigartigen Avatar erstellen können, ist dies das erste Mal, dass die Benutzeroberfläche und verschiedene Kostümoptionen angezeigt werden. Während des geschlossenen Beta-Tests konnten diejenigen, die teilnehmen konnten, dieses System selbst sehen. Der offizielle Twitter-Account von Kingdom Hearts: Missing Link teilte jedoch ein paar Bilder und eine kurze Beschreibung, wie die Charakteranpassung funktioniert. Laut dem Tweet dürfen wir die individuelle Farbe jedes Kleidungsstücks ändern. Im Bild sind mehrere verschiedene Arten von Kapuzen, Zylinderhüten und Jacken zu sehen. Dazu gehört auch eine rote Version des Standard-Outfits, das in einem früheren Trailer gezeigt wurde

Spieler:innen können eine Vielzahl von Outfits im In-Game-Shop erhalten. Der Tweet gibt nicht an, ob Outfits mit In-Game- oder Premium-Währung gekauft werden können. Höchstwahrscheinlich neigt der Titel in Richtung Letzteres, denn irgendwie muss sich so ein Spiel auch finanzieren, wenn es nicht in wenigen Monaten wieder stillgelegt werden möchte. Weitere Informationen darüber, wie detaillierte Spieler ihre Charaktere erstellen können, werden voraussichtlich in Zukunft erscheinen. Wie der Tweet erwähnt, dass Spieler in der Lage sein werden, ihre Avatare mit größerer Liebe zum Detail außerhalb des geschlossenen Beta-Tests zu erstellen. Kingdom Hearts: Missing Link befindet sich in der Entwicklung für Android- und iOS-Geräte.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments