Koop-Plattformer Struggling erscheint am 8. September auf PS4 und Xbox One

von Stefan Hohenwarter 19.08.2021

Frontier Foundry verkündete nun feierlich, dass der Koop-Plattformer Struggling von der Spieleschmiede Chasing Rats Games am 8. September für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

Was erwartet euch im Spiel?

Struggling ist ein physikalisch basierter Koop-Plattformer, in dem bis zu zwei SpielerInnen die Arme des “fleischigen” Helden Troy steuern, der sich auf ein bizarres Abenteuer begibt. Dabei müssen sie gefräßigen Ratten entkommen, mit einem Geländemotorrad eine Spritztour machen und Tümpel mit unaussprechlichen Abfällen überspringen, alles auf der Suche nach den legendären “Abomination Gods”.

Ob im Einzelspieler- oder Koop-Modus, das Spiel testet die Koordinationsfähigkeiten der SpielerInnen bis an ihre Grenzen, während sie sich gleichzeitig mit Rätseln in immer bizarreren Umgebungen herumschlagen.

Der auffällige Stil von Struggling kombiniert Elemente von Comedy und Horror, um die SpielerInnen in eine lustige, aber auch verstörende Welt tauchen zu lassen. Der wackelige Protagonist muss immer anspruchsvollere, physikbasierte Rätsel lösen und sich mit Hilfe von Schwung und Trägheit durch vier visuell einzigartige Welten schwingen, darunter gruselige Labore, gefährliche Canyons und sogar fiebrige Albträume.

So wie jedes Laborexperiment mit ein bisschen Selbstrespekt, ist auch Troy ein ständig mutierender Charakter. Die SpielerInnen schalten eine Reihe von Fähigkeiten frei, die das Spielerlebnis drastisch verändern, während sie sich in immer kniffligeren Umgebungen fortbewegen. Dazu zählen unter anderem die Zeitlupe, um sich schnell bewegenden Gefahren auszuweichen, abnehmbare Arme, mit denen Troy spektakulär-schaurig umher hangeln oder kriechen kann und die Fähigkeit, seine Gliedmaßen abnehmen und in die Umgebung zu pflanzen – keine Sorge, sie wachsen nach.

Struggling erscheint am 8. September 2021 für PlayStation 4 und Xbox One  und ist bereits auf Steam und für die Nintendo Switch verfügbar. Weitere Informationen zum Spiel sind auf der offiziellen Website unter struggling-game.com zu finden.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments