Kommen mehr Metal Gear Solid-News im Jahr 2023?

von Mandi 02.01.2023

Angeblich sei 2023 ein Jahr voller Ankündigungen, wenn es um Konami und Metal Gear Solid gehen soll. Wir sind gespannt!

Mehr zu Metal Gear Solid

Metal Gear Solid– und Death Stranding-Regisseur Hideo Kojima und Metal Gear Solid-Herausgeber Konami trennten sich 2015 voneinander. Seitdem gab es keinen Haupteintrag in der berühmten MGS-Serie, obwohl es 2018 das nicht so großartige Metal Gear Survive gab. Obwohl es keinen Grund zu der Annahme gibt, dass Kojima und Konami in absehbarer Zeit wieder zusammenarbeiten, scheint es, dass sich letztere auf eine Art Rückkehr zur Serie vorbereiten könnten. Der langjährige MGS-Produzent Noriaki Okamura schrieb kürzlich in einer Ausgabe von Famitsu, dass “2023 ein Jahr mit vielen Ankündigungen sein wird”, wie Gematsu berichtete. In dieser Kolumne schrieben mehrere japanische Entwickler und Produzenten darüber, was 2023 bereithalten könnte.

Hier neckte Okamura, dass 2023 ein Jahr der Ankündigungen für Konami Digital Entertainment sein wird. Genauer gesagt sagte er: „2023 wird ein Jahr mit vielen Ankündigungen sein”, und dass sein Schlüsselwort für 2023 “lang erwartet” ist, so wird es überliefert. Nun, dies könnte nur seine Art sein zu sagen, dass Konami als Ganzes einige Ankündigungen machen wird und dass vielleicht einige von ihnen von den Fans lange erwartet werden. Angesichts der Tatsache, dass Okamura – ein langjähriger MGS-Produzent – dies sagt, gibt es jedoch Grund zu der Annahme, dass er vielleicht eine Rückkehr zur Serie neckt. Vielleicht bekommen wir ein Remake eines der Spiele, einen Film oder vielleicht einen neuen Mainline-Eintrag. Nur die Zeit wird es zeigen – was würdet ihr euch davon erwarten?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Anonym

Metal Gear Solid Remake