Hunt: Showdown bietet Riesen-Live-Event Serpent Moon

von Mandi 03.08.2022

Gerade läuft das bisher größte Live-Event von Hunt: Showdown mit neuem Gameplay, mehr Story und vielem mehr.

Mehr zu Serpent Moon

Das Live-Event Serpent Moon läuft ganze 60 Tage lang bis zum 25. September 2022, und bringt eine übernatürliche Schlangenplage in den Bayou. Die tödlichen Reptilien tauchen in Höhlen im ganzen Bayou auf, und ihr müsst sie fangen und auf Altären opfern. Das ist gefährlich, denn die Schlangen greifen die Jäger:innen an, wenn diese zu viel Lärm machen. Nun müsst ihr euch zwischen zwei Vorgehensweisen entscheiden: Die Schlangen aufwändig plündern und opfern, und so jede Menge Eventpunkte und größere Belohnungen einfahren, oder die Biester einfach schön im Flow eins nach dem anderen ausschalten, aber so pro Reptil weniger Punkte erjagen? Das bleibt euch überlassen!

Die Jäger:innen können drei neue, sehr nützliche Event-Fähigkeiten ausrüsten. “Tiermaske” verringert den Aktionsradius der Schlangen und ermöglicht es den Spieler:innen, näher heranzukommen. “Schlange” vergrößert die Entfernung, aus der Schlangen geopfert werden können, und “Giftsinn” identifiziert vergiftete Spieler:innen in der Nähe, wenn man “Schattensicht” benutzt. Ihr werdet außerdem für das Untersuchen von speziellen Spuren und Rissen sowie das Ausschalten von besonders mächtigen Bossen und vielem mehr belohnt. Wollt ihr einen Trailer sehen? Hier ist einer für euch!

Mehr Inhalt für Hunt: Showdown

Waffen und Blutmarken sind nur einige der Belohnungen, die es im Rahmen des Events zu gewinnen gibt. Storytechnisch erzählt Serpent Moon die Geschichte des vorherigen Live-Events Traitor’s Moon weiter. Nachdem sich die Ereignisse im Bayou während des Events entfaltet haben, werden Hörbücher auf Streaming-Plattformen und Hunts Social-Media-Kanälen veröffentlicht, damit die Fans die Geschichte auch abseits des eigentlichen Spiels erleben können. Ein neues Battle-Pass-System – “Der Güldene Pfad” – ermöglicht es den Spielern, zwischen einem kostenlosen, einem Standard- und einem Premium-Weg zu wählen. Dieser hat Einfluss auf Viper, einen neuen legendären Jäger. Zum ersten Mal in Hunt wird sich dieser einzigartige Charakter visuell durch verschiedene Stufen entwickeln.

Alle Spieler:innen können während der 60 Tage des “Serpent Moon” bis zu 11 Belohnungen verdienen. Es gibt Booster, Blutmarken und Waffen zu gewinnen, darunter die “Antosha” Caldwell Conversion-Kettenpistole und den “Lucidus” Vetterli 71-Karabinerschalldämpfer. Spieler:innen, die sich für den Standard- und Premium-Battlepass für den “Güldenen Pfad” entscheiden, können weitere 17 Belohnungen freischalten, darunter den neuen Gegengiftschuss “Schlangenölschutz” und das Winfield M1873 Swift-Gewehr “Slither”. Neue DLC-Bundles und Event-Boosts runden das Ganze gelungen ab. Interesse bekommen? Hunt: Showdown ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Erfahrt mehr über das neueste Live-Event Serpent Moon und das Spiel selbst auf der offiziellen Website!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments