Huawei P30 Pro Tagebuch #2: Wie gut ist der Super-Zoom?

von Stefan Hohenwarter 07.10.2019

Seit wenigen Tagen bin ich ein Besitzer eines Huawei P30 Pro, weshalb ich euch die nächsten Tage kleine feine Details rund um Huaweis Premium-Smartphone servieren. Heute werfe ich einen Blick auf den Super-Zoom. Möglich gemacht wird dies laut Produktwebseite mit dem Quad-Kamera-System von Leica: mit diesem Super-Zoom-Objektiv, einer 40 MP-Super-Sensing-Kamera, einem 20 MP-Ultraweitwinkelobjektiv und einer HUAWEI-TOF-Kamera.

Zoom-Zitat von der offiziellen Produktwebseite:

ein neuer Meilenstein in der Smartphone-Photographie

„Zoome, um die Geheimnisse des Nachthimmels zu erforschen, einen Greifvogel zu beobachten, der majestätisch über Bäume hinwegschwebt, oder um im Detail die feine Maserung eines Steins zu untersuchen. Halte die besten Augenblicke fest und kreiere deine Vision der Zukunft. Das HUAWEI P30 Pro ist ein neuer Meilenstein in der Smartphone-Photographie.“

Hier ein Video von Huawei Kolumbien, dass die Möglichkeit des Super-Zooms vorstellt:

Huawei P30 Pro Super-Zoom-Test:

Wie ihr seht, kann man mit 50-facher Vergrößerung Verborgenes wirklich sichtbar machen. Das klingt in auf einer Produktseite sehr verlockend, doch funktioniert das auch in der Praxis. Ich habe einen kleinen Test gemacht und den Kirchturm der St. Othmars Kirche im 3. Wiener Gemeindebezirk fotografiert. Das Ziel war es, die genaue Uhrzeit des Kirchturms ablesen zu können. Und diesen Test hat das Smartphone auf jeden Fall bestanden. Seht selbst:

Huawei P30 Pro Super-Zoom

Was sagt ihr? Ist das Experiment geglückt?

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Jürgen Recent comment authors
  Benachrichtigungen  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jürgen
Gast
Jürgen

James Bond (zumindest der aus den Pre 2000ern) würde hier definitiv neidisch werden. Starke Leistung einer Smartphone Kamera.