Honor Play – Das erste Smartphone extra für Gamer*innen

von Michael Neidhart 10.09.2018

Mit dem Honor Play stellte der zur Huawei-Gruppe gehörende Smartphone-Hersteller Honor am 30. August in Berlin ein Performance-Biest mit der bahnbrechenden Grafikprozessor-Technologie GPU Turbo vor. Damit will man den Anforderungen junger SpielerInnen nach schnellerer Grafikperformance und längerer Akkulaufzeit gerecht werden. In Zusammenarbeit mit PUBG MOBILE, einem der beliebtesten taktischen Turnierspiele, löste Honor Performance-Probleme und entwickelte ein Gamer*innen-orientiertes Smartphone –  zu einem erschwinglichen Preis von EUR 339.

Honor Play – Neue Grafikpower

GPU Turbo ist eine innovative Hardware-Software-Integrationslösung. Damit erhöht das Honor Play die Grafikverarbeitung und hebt die durchschnittliche Bildrate bei PUBG MOBILE auf 39,46. Die Jitter-Rate senkten die EntwicklerInnen auf 0,21% – was mehr als ein voller Prozentpunkt unter den wichtigsten Konkurrenten von Honor ist. Dennoch hält der Akku des Smartphones laut Herstellerangaben viereinhalb Stunden.

Neben der erhöhten Grafikpower bietet das Honor Play KI-Fähigkeiten und ermöglicht damit ein 4D-Spielerlebnis. Dazu zählen 3D-Audioeffekte und KI-Vibrationen, die für die beliebtesten Handyspiele angepasst und auf Objekte und Szenarien im Spiel abgestimmt sind. AI 4D Smart Shock kann für 30 verschiedene Szenario-Vibrationen aktiviert werden, je nach der Richtung des sich nähernden Gegners oder des Schusses. Ergänzt wird dies durch den 3D-Surround-Sound von Histen 3D-Audiotechnik, einem breiten 3D-Soundfeld, das SpielerInnen in ein filmisches Klangerlebnis eintauchen lässt.

Intelligentes Smartphone

Das Honor Play ist eines der intelligentesten Smartphones der mittleren Preisklasse auf dem Markt. Mit AI-Bewegungserkennung und intelligenter Erkennung sind Schnappschüsse mit der 16MP-Frontkamera jetzt einfacher als je zuvor. Der 3.750-mAh-Akku ermöglicht laut Hersteller mehr als 15 Stunden Videostreaming und 95 Stunden Musikwiedergabe mit dem 6,3″ Honor FullView FHD+ Display.

Das Honor Play ist ein revolutionärer Moment für die globale Spieleindustrie.

In Puncto Optik sollte für jedeN etwas dabei sein. Das schlanke und dezente Unibody-Metalldesign gibt es in den Farben Midnight Black, Navy Blue, Ultra-Violet sowie in einer speziellen Player Edition in Rot und Schwarz. Das Design ermöglicht ein kompaktes Gehäuse, das der Größe des üblichen 5,5-Zoll-Display entspricht und bequem in der Hand liegt, sowie ein rahmenloses 19,5:9-Display.

„Das Honor Play ist ein revolutionärer Moment für die globale Spieleindustrie. Honor bietet Gamern als erstes Mobilgerät ein absolut fantastisches Gaming- und Unterhaltungserlebnis“, sagt George Zhao, Präsident von Honor. „Wir stellen jedoch nicht nur ein gutes Produkt her, sondern gestalten die Zukunft des Mobile Gaming gemeinsam mit jungen Menschen weltweit vollkommen neu. Honor Play ist unsere Antwort auf ihren Ruf nach einem schnellen, flüssigen Gaming- und Unterhaltungserlebnis.“

Das Honor Play ist seit August in den globalen Märkten wie Westeuropa (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien), CEE & Nordic (u.a. Österreich), Mittlerer Osten, Russland, Indien und Asien-Pazifik erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE