Gunbrella von Devolver und Doinksoft auf der Indie World Präsenation enthüllt

von Stefan Hohenwarter 12.05.2022

Es geht weiter mit coolen Ankündigungen für die Switch – im Zuge der gestrigen Indie-World-Präsentation wurde von Doinksoft und Devolver Digital Gunbrella vorgestellt. Wie der Name vermuten lässt, kämpft ihr euch in diesem Side-Scroller mit einer Allzweckwaffe, die einen Schirm und eine Schrotflinte kombiniert durch die Welt.

Worum geht’s in Gunbrella?

In diesem Abenteuer im Noir-Punk-Stil schlüpft ihr in die Rolle eines ruppigen Holzfällers, der auf Rache sinnt und mit der mysteriösen Gunbrella bewaffnet ist. Bei euren Ermittlungen werdet ihr in die Tätigkeiten von Ghulen und Gangstern, Cops und Kult-Anhängern und anderen zunehmend bizarren Charakteren verwickelt. In einer Welt, deren natürliche Ressourcen rasch dahinschwinden, sucht ihr nach Schrott und Ersatzteilen. Damit rüstet ihr eure Waffe auf, um zu gleiten, schweben, springen, tauchen und die Gegner in düsteren Side-Scrolling-Kämpfen auszuschalten.

Die Ermittlung beginnt im kommenden Jahr, wenn Gunbrella für Nintendo Switch erscheint.

Das könnte euch auch interessieren:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments