GTA 6 erscheint 2025 für PS5 und Xbox Serie – was ist mit dem PC?

von Mandi 05.12.2023

Rockstar Games hat nach der frühen Veröffentlichung des Enthüllungstrailers des Spiels am Montag weitere Details zu GTA 6 veröffentlicht.

Mehr zu GTA 6

Laut einer Pressemitteilung der Muttergesellschaft Take-Two wird GTA 6 zunächst auf PlayStation 5 und Xbox Serie-Konsolen veröffentlicht, aber es gibt keine Erwähnung von PC. Lasst aber die Fackeln und Mistgabeln zu Hause: Sowohl Grand Theft Auto V als auch Teil 4 wurden zuerst auf Konsolen veröffentlicht, gefolgt von einem PC-Port später. GTA 4 wurde sechs Monate nach den Konsolen auf dem PC veröffentlicht. GTA 5 dauerte eine Weile länger und wurde 18 Monate nach den Konsolen auf dem PC veröffentlicht. “Grand Theft Auto VI setzt unsere Bemühungen fort, die Grenzen dessen zu verschieben, was in hochgradig immersiven, storybasierten Open-World-Erlebnissen möglich ist”, sagte Sam Houser, Gründer von Rockstar Games. “Wir freuen uns, diese neue Vision mit Spielern überall teilen zu können”.

Laut PR wird Grand Theft Auto VI im Bundesstaat Leonida stattfinden, “der Heimat der neongetränkten Straßen von Vice City und darüber hinaus”, in dem, was Take-Two als “die bisher größte, eindringlichste Entwicklung der Grand Theft Auto-Serie” bezeichnet. Dank Alligatoren und mehr wissen wir: Das ist eindeutig Florida! Eigentlich hätte der Trailer heute, am Dienstag, so gegen 15 Uhr unserer Zeit veröffentlicht werden sollen. Allerdings wurde das Video (anders als so mancher Fake) frühzeitig von einem unbekannten Leaker ins Netz gestellt, und Rockstar sah sich gezwungen, den Trailer ebenso gleich online zu stellen. Das ist jammerschade, denn so hat man das Team hinter GTA 6 und auch die Fans um einen gemeinsamen Moment gebracht. Nun ist es aber so – und was sind eure Eindrücke vom ersten Trailer zu Grand Theft Auto 6? Hier ist er nochmals für euch:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments