gamescom 2022: Die Opening Night Live bringt mehr zu Hogwarts Legacy

von Mandi 17.08.2022

Geoff Keighley hat enthüllt, dass die Gamescom Opening Night Live einen neuen Eindruck von Hogwarts Legacy bieten wird.

Mehr zur gamescom 2022

Die Show, die auch das erste Gameplay von Goat Simulator 3 und Sonic Frontiers-Aufnahmen zeigen wird, findet am 23. August live aus Deutschland statt. Starten wird die Opening Night Live um 20 Uhr MESZ. Das letzte wesentliche neue Gameplay von Hogwarts Legacy erschien während der State of Play-Veranstaltung Anfang dieses Jahres. Da dachten wir noch, dass wir rechtzeitig zu Weihnachten 2022 zaubern dürfen – wie falsch wir da lagen! In einem Beitrag auf Twitter sagte Portkey Games, wie wir berichteten: “Hogwarts Legacy wird am 10. Februar 2023 für PlayStation, Xbox und PC auf den Markt kommen. Der Starttermin der Nintendo Switch wird in Kürze bekannt gegeben. Das Team freut sich darauf, dass Sie spielen, aber wir brauchen etwas mehr Zeit, um das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten.“

Geoff Keighley hat zudem weiter skizziert, was von der Opening Night Live 2022 zu erwarten ist. Das inkludiert “einige coole Überraschungen und Dinge, von denen ich denke, dass die Leute sie nicht erwarten würden“. Die Opening Night Live ist die regelmäßige Vorab-Show der gamescom 2022, die zum ersten Mal seit 2019 als tatsächliche Vor-Ort-Veranstaltung in Köln stattfinden wird. “Mehr als 20 Spiele werden auf dieser Bühne zu sehen sein: Es wird ein großes Spektakel”, sagte Keighley. “Wir haben einige sehr coole Gäste, die nach Deutschland kommen, um uns auch auf der Bühne zu begleiten, um ihre Spiele zu enthüllen und neue Inhalte zu präsentieren.” Keighley enthüllte weiters, dass bestimmte Spiele, die im Rahmen des Summer Game Fest nicht gezeigt wurden, sich auf der deutschen Show sehen lassen. Bleiben wir gespannt!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments