gamescom 2022: Age of Empires 4 bekommt zwei neue Zivilisationen im Oktober

von Mandi 24.08.2022

Zwei neue Zivilisationen kommen am 25. Oktober in einem kostenlosen Update zu Age of Empires 4. Ein Video gefällig?

Mehr zu Age of Empires 4

Das Age of Empires 4-Jubiläums-Update, das auf der gamescom 2022 angekündigt wurde, wird die Malianer und die Osmanen als spielbare Fraktionen hinzufügen. Die Malier sind geeignet, Gegner schnell auszumanövrieren, Feinde zu flankieren und das Überraschungselement zu nutzen. Die Osmanen sind unterdessen ein aggressiverer Haufen, dessen mächtige Belagerungswaffen bei frontalangriffen am besten funktionieren. Ihre Fähigkeit, große Formationen zu sammeln, macht ihre Frontlinien stark. Die beste Taktik ist eine stete Attacke, um die feindliche Verteidigung unter dem Gewicht eurer Streitkräfte zu brechen.

Age of Empires 4 wurde letztes Jahr veröffentlicht und hat die klassische RTS-Serie erneut in die Charts gebracht. Die Malier und Osmanen werden die ersten neuen Zivilisationen markieren, die dem Spiel seit dem Start hinzugefügt werden, wodurch die Anzahl der spielbaren Völker auf 10 erhöht wird. Das Spiel ist auch auf dem Xbox Game Pass erhältlich, so dass alle Abonnent:innen des Microsoft-Service das Jubiläums-Update kostenlos ausprobieren können.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments