Forza Motorsport bekommt die legendäre Hockenheim-Strecke als Update dazu

von Mandi 06.12.2023

Turn 10 hat gerade seine Pläne für die Updates 3 und 4 von Forza Motorsport bekannt gegeben, wobei Update 3 bereits am 12. Dezember veröffentlicht wird.

Hockenheim <3 Forza Motorsport

Das Highlight-Feature? Die ikonische Rennstrecke Hockenheim mit drei einzigartigen Streckenlayouts und einer ganzen Reihe neuer Fahrzeuge zum Testen. Obwohl Forza Motorsport vor allem am PC einen etwas holprigen Start hingelegt hatte, scheint der Entwickler Turn 10 sowohl Spielkorrekturen als auch die Einführung völlig neuer Inhalte ziemlich gut zu jonglieren. Der erste Post-Launch-Track des Spiels, Yas Marina, wurde am 14. November als Teil von Update 2 veröffentlicht, und Hockenheim wird fast genau einen Monat danach in den Mix aufgenommen. Da auch Update 3 neben neuen Inhalten eine Reihe von Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen verspricht, setzt dies ein stetiges Tempo für Fans des Titels.

Gemäß der offiziellen Ankündigung von Turn 10 hat die Hockenheim-Strecke von Update 3 drei unverwechselbare Streckenlayouts zur Auswahl der Spieler:

  • 2,8-Meilen-Vollstrecke
  • 2,3-Meilen-National Circuit-Strecke
  • 1,6-Meilen-Kurzschlussstrecke

Das war noch nicht alles

Zusätzlich zu den Spielern, die als Teil neuer Meisterschaften, Time Attack-Missionen und anderer verschiedener Inhalte vorgestellt werden, können die Spieler Hockenheim auch mit den offenen Free-Play-Optionen erleben, falls sie sich dafür entscheiden. Hockenheim ist jedoch nicht das einzige wirklich neue Stück, das als Teil von Forza Motorsports Update 3 kommt. Insbesondere führt Turn 10 einzigartige Meilensteine auf Fahrerniveau auf den Stufen 10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90 und 100 ein, jeweils mit seiner eigenen einzigartigen Rennanzugs-Anpassung. Darüber hinaus gibt es eine Auswahl interessanter neuer Fahrzeuge, die in den nächsten Monaten in die Spotlight-Liste aufgenommen werden:

  • 14.-21. Dezember: Automobili Pininfarina Battista (2020)
  • 21.-28. Dezember: Ferrari 296 GTB (2022)
  • 28. Dezember – 4. Januar: McLaren Sabre (2021)
  • 4.-11. Januar: Aston Martin Valkyrie (2023)
  • 11.-18. Januar: Lamborghini #63 Squadra Corse Huracán LP620-2 Super Trofeo (2015)

Diejenigen, die nur eine Reihe neuer Rennen zum Verheizen wollen, die aufregende Contemporary Tour bietet Top-Sport- und Supersportfahrzeuge aus der ganzen Welt. Die Contemporary Tour ist ein temporäres Angebot und muss vor dem 31. Januar abgeschlossen sein. Der britische Marques hingegen wird in die Open Tour Cup-Liste des Spiels aufgenommen. Schließt ihr seine C-, B-, A- und S-Rennserie vor dem 18. Januar ab, schaltet ihr den McLaren 650S von 2015 frei. Turn 10 fügt auch eine Reihe anderer Rivalen- und Featured-Multiplayer-Events hinzu, von denen jedes einen anderen Aspekt des Motorsports anpackt. Für Update 3 ist also viel Abwechslung im Schlepptau, und Turn 10 hat bereits bestätigt, dass Update 4 irgendwann Mitte Januar veröffentlicht wird, was uns einen Einblick in die längerfristige Inhaltspipeline des Spiels gibt.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments