Fire Emblem Engage angekündigt (Release im Jänner 2023)

von Stefan Hohenwarter 14.09.2022

Neben Breath of the Wild 2, Bayonetta, Crisis Core – Final Fantasy 7 – Reunion und vielem mehr enthüllte Nintendo gestern mit Fire Emblem Engage den neuesten Fire Emblem Ableger, der bereits Anfang 2023 erscheint.

Was erwartet euch?

Im Kampf gegen den Dämonendrachen gelang es vier Königreichen gemeinsam mit Held:innen aus anderen Welten das Unheil zu versiegeln. Doch Tausend Jahre später sind die Siegel brüchig und der Drache steht kurz davor, erneut zu erwachen. Jetzt liegt es an den Spieler:innen, sich ihrem Schicksal zu stellen und den Frieden auf dem Kontinent Elyos wiederherzustellen. Als Wyrmgott Alear müssen sie mittels ausgefeilter Strategien und zahlreicher Anpassungsmöglichkeiten die über die ganze Welt verstreuten Emblem-Ringe sammeln. Sie kämpfen an der Seite legendärer Helden aus früheren Fire Emblem-Spielen, wie Marth und Celica, und fügen deren Kräfte ihren eigenen hinzu. Das rundenbasierte Kampfsystem, für das die Fire Emblem-Reihe so beliebt ist, wird mit einer Riege neuer Charaktere kombiniert. Alle Charaktere lassen sich individuell anpassen, sodass die Spieler:innen ausgeklügelte Strategien und Taktiken entwickeln können.

Der Kampf in Fire Emblem Engage beginnt am 20. Januar 2023 auf Nintendo Switch. Zusätzlich erscheint am selben Tag die Fire Emblem Engage: Divine Edition, die neben dem Spiel ein hochwertiges SteelBook®, ein großes Poster, die Artwork-Karten und das Softcover-Artbook-Buch „The Art of Fire Emblem Engage“ umfasst.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments