Final Fantasy 16: Man arbeitet am PC-Port nach dem PS5-Launch

von Mandi 04.06.2023

Final Fantasy 16-Produzent Naoki Yoshida hat gesagt, dass Square Enix nach dem Debüt auf PS5 an einer PC-Version des Spiels arbeiten wird.

Final Fantasy 16 für PC

Im Gespräch mit dem japanischen Outlet Weekly ASCII bestätigte Yoshida so ziemlich, dass die Arbeit beginnen würde, sobald die Konsolenversion veröffentlicht wird. Dies ist nicht das erste Mal, dass gesagt wurde, dass eine PC-Version herauskommen wird, aber es würde eine Weile dauern, bis sie tatsächlich erscheint. Im Februar sagte Yoshida, dass das Spiel nicht innerhalb von sechs Monaten nach der PS5-Version erwartet wird. Dies liegt daran, dass das Team so viel Zeit und Geld für die Optimierung der PS5-Veröffentlichung aufgewendet hat; außerdem ist Final Fantasy 16 eine sechsmonatige zeitlich begrenzte Exklusivität auf der Plattform.

“Selbst wenn wir mit der Optimierung der PC-Version beginnen, nachdem die PS5-Version herausgekommen ist, werden wir sie nicht in einem halben Jahr optimieren können, so dass sie nicht in einem kurzen Zeitraum von einem halben Jahr herauskommen wird. Ich möchte es irgendwann veröffentlichen, und ich denke, ich werde es tun, aber ich bin nicht in der Phase, in der ich sagen kann, wann.” In der Zwischenzeit hofft Yoshida, dass Final Fantasy-Fans und alle PS5-Benutzer der Konsolenversion eine Chance geben und nicht auf die PC-Veröffentlichung warten. Final Fantasy 16 wurde im September 2020 exklusiv für die PlayStation-Konsole angekündigt, aber es wird auch irgendwann mal für den PC erscheinen. Warten wir’s ab!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Final Fantasy 16-Produzent Naoki Yoshida hat gesagt, dass Square Enix nach dem Debüt auf PS5 an einer PC-Version des Spiels arbeiten wird.View full source […]