Faking Hitler ab 2.12.2022 auf DVD und Blu-ray erhältlich

von Stefan Hohenwarter 26.11.2022

Lars Eidinger, Moritz Bleibtreu und Sinje Irslinger bescheren euch mit Faking Hitler den größten Fake News Skandal Deutschlands – die RTL-Serie ist ab 2.12.2022 auf DVD, Blu-ray und digital erhältlich.

Worum geht’s?

Am 25. April 1983 präsentiert das deutsche Magazin STERN der Öffentlichkeit eine Weltsensation: Die privaten Tagebücher von Adolf Hitler. Ein Jahrhundert-Coup! Nur wenige Tage später stellt sich heraus, dass sie gefälscht sind. Für den STERN, der zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Millionen D-Mark für die Tagebücher gezahlt hatte, eine Riesenblamage, die sich zum größten deutschen Medienskandal der Nachkriegszeit ausweitet, ausgelöst durch einen Reporter des STERN und einen Kunstfälscher aus der schwäbischen Provinz.

STERN Star-Reporter Gerd Heidemann braucht mal wieder einen echten Knüller. Konrad Kujau, ein Kleinkrimineller und Kunstfälscher, wiederum braucht Geld. Er lebt davon, als Dr. Konrad Fischer gefälschte Devotionalien an Altnazis und Devotionaliensammler zu verkaufen. Nachdem er ein Bild Hitlers mit dessen Widmung versieht und erfolgreich verkauft, ist die – für ihn geniale – Idee geboren: Hitlers Tagebücher zu schreiben und zu verkaufen. Über Umwege gelangt eines der Bücher in die Hände Heidemanns, der die Bücher unbedingt für den STERN erwerben will. Er sucht auf Druck der STERN-Geschäftsführung gleichzeitig fieberhaft nach stichhaltigen Beweisen für die Echtheit der Bücher. Trotz einiger Zweifel ist man entschlossen, die Bücher zu veröffentlichen. Währenddessen wird STERN-Jungredakteurin Elisabeth Stöckel von dem jungen jüdischen Investigativ-Journalisten Leo Gold mit der NS-Vergangenheit ihres Vaters erpresst. Mit Elisabeths Hilfe will Leo die Veröffentlichung der Tagebücher verhindern….

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments