Electronic Arts hat den Debüt-Trailer zu Need for Speed Unbound veröffentlicht

von Mandi 09.10.2022

Es ist also wahr: EA bringt Need for Speed Unbound, und zwar schon am 2. Dezember 2022. Einen ersten Trailer seht ihr gleich hier!

Mehr zu Need for Speed Unbound

Mit einer 4K-Auflösung bei 60 FPS wird Need for Speed Unbound am 2. Dezember 2022 für PC, PS5 und Xbox Serie veröffentlicht. Kund:innen, die den Titel vorbestellen, können jedoch am 29. November, also schon drei Tage früher mit dem Spielen beginnen. Sie erhalten auch exklusive Gegenstände, darunter ein Fahreffektpaket, Abziehbilder, Nummernschild, Bannergrafik, Aufkleber und 150.000,- Startgeld in ihrer Brieftasche, wenn sie zum ersten Mal dem Multiplayermodus beitreten. Es gibt eine Standard-Version und eine Palace-Edition, sie bietet euch exklusive Inhalte wie Custom Cars, ein Bekleidungspaket, einen Fahreffekt, Abziehbilder und Nummernschild, Charakterhaltung und Bannergrafiken. Das Spiel hat einen ganz eigenen Style bekommen, und das zeigt am besten dieser Trailer:

“Die innovative Einzelspielerkampagne bietet Nervenkitzel und Konsequenzen durch eine fesselnde Erzählung, die die Spieler:innen in der Stadt Lakeshore einbezieht, während sie die heißesten Performance-Autos der Welt auf ihrem Weg an die Spitze der Szene fahren, sammeln, aufrüsten und anpassen”, so EA. “Die Spieler:innen decken die Welt von Lakeshore auf, als ein Raubüberfall in einer Familienautowerkstatt zwei Freunde auseinanderreißt und einen Anfänger auf eine Reise bringt, um das ultimative Straßenrennen zu gewinnen und das unschätzbare Auto zurückzuerobern, das ihnen gestohlen wurde.” Ihr könnt Polizisten abhängen oder überlisten, Hunderte von Kosmetik-Artikeln verwenden und generell den Graffiti-Look in Need for Speed Unbound feiern. Am 2. Dezember ist es so weit – werdet ihr mit einsteigen?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments