Einsteigermodell Sony Xperia L4 angekündigt (+Launch-Termin)

von Stefan Hohenwarter 20.02.2020

Sony erweitert das Xperia-Portfolio mit dem Sony Xperia L4 um ein Einstiegsmodell im 21:9 Format, das ab April 2020 erhältlich sein wird. Was es zu bieten hat, erfahrt ihr hier.

Mehr sehen, mehr entdecken

Das Sony Xperia L4 verfügt als erstes Smartphone im Einstiegssegment über ein schlankes 6,2“ (15,5 cm) Wide Display im 21:9 Format, das sich ideal zum Multitasking eignet. Filme genießen und auf dem geteilten Bildschirm gleichzeitig eingehende Nachrichten von FreundInnen lesen und beantworten sind unkompliziert möglich. Die benutzerfreundliche Side Sense Funktion bietet dabei einfachen Zugriff auf bevorzugte Apps.

Mehr kreativer Spielraum dank Triple-Kamera

Ebenfalls neu bei der L-Serie ist die Triple-Kamera, die über ein 13 MP Weitwinkelobjektiv, ein 5 MP Superweitwinkelobjektiv und einen 2 MP Tiefensensor – auch mit Bokeh-Effekt – verfügt. Die Brennweite lässt sich dank Triple-Kamera-System einfach verändern, um so zum Beispiel mit dem Ultraweitwinkelobjektiv noch mehr Geschehen in Form von Fotos und Videos festhalten zu können – auch im 21:9 Kinoformat.

Ausdauernder Akku mit Schnellladefunktion

Der leistungsstarke Akku des Xperia L4 mit 3.580 mAh und Schnelllade-Funktion bringt Anwender mühelos durch den Tag. Xperia Adaptive Charging von Sony stellt dabei sicher, dass der Akku während des Ladevorgangs nicht überlastet wird und länger hält.

Sony Xperia L4 Preis und Verfügbarkeit

Das Xperia L4 ist im April 2020 in den Farben Schwarz und Blau um 199,00 Euro (UVP)erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: