Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk von Steam

von David Kolb 26.12.2013

Da rappelt es im Karton bzw. bei Steam. Die Server sind langsam oder zu manchen Zeiten gar nicht erreichbar – und was ist der Grund dafür? Nicht etwa die exzessiven Weihnachtskäufe, sondern die Rückkehr der Untoten. Momentan verschenkt Steam Left for Dead 2 und macht damit vielen SpielerInnen ein verspätetes Weihnachtsgeschenk. Um das Spiel tatsächlich gratis zu bekommen, reicht es schon aus, es in die Steam-Bibliothek aufzunehmen. Da die Aktion heute (26.12.) um 19:00 endet, sollte man sich beeilen. Wir wünschen viel Spaß mit Left for Dead 2!

Left 4 Dead 2 CGW Img.3