EA Access: Ab 24. Juli auch auf der PlayStation 4

von Mandi 29.06.2019

EA Access ist auf der PS4 ab 24. Juli verfügbar. Dies gab EA vor kurzem bekannt, nachdem im Mai öffentlich der Launch auf PlayStation 4 verkündet wurde.

Was bringt EA Access?

Mit EA Access erhalten AbonnentInnen drei Vorteile. Erstens bekommt man unlimitierten Zugriff auf eine Auswahl von EA-Spielen. Für Xbox One sind das mittlerweile über 50 Spiele, auf der PS4 wird die Zahl wohl geringer sein. Zweitens können AbonnentInnen exklusive Vorab-Trials genießen und somit neue Spiele früher probieren als alle anderen. Abschließend erhalten EA-Access-Mitglieder 10 % Rabatt auf digitale Käufe von EA-Produkten.

Der Preis ist überschaubar: Ihr dürft euch auf der Website zwischen einem monatlichen und einem jährlichen Abo entscheiden. Monatlich kostet euch der Dienst 3,99 Euro, und jährlich bezahlt ihr 24,99 Euro. Dafür gibt es unlimitierten Zugriff auf die Bibliothek, die unter anderem Battlefield 5FIFA 19Unravel TwoA Way OutBurnout Paradise RemasteredFeDie Sims 4Titanfall 2 und Mass Effect Andromeda umfasst. Was haltet ihr davon?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: