UPDATE: Disney Lorcana: Die Tintenlande (Drittes Kapitel) kommt ab März 2024

von Mandi 07.12.2023

Update um 13:10 Uhr:

Das dritte Set „Disney Lorcana TCG: Die Tintenlande“ wird zunächst am 23. Februar 2024 im spezialisierten Spielwarenhandel veröffentlicht und ab dem 08. März 2024 im übrigen Handel verfügbar sein. Als dritter Teil, des überaus beliebten „Disney Lorcana TCG“, führt das Set „Die Tintenlande“ Ortekarten ein, die beliebte Schauplätze aus Disney Geschichten zeigen. Diese bieten den Spielenden besondere Fähigkeiten und Interaktionen. In dem Set werden erstmalig neue In-Game Minigeschichten erzählt und weitere Disney Charaktere haben ihren ersten Auftritt.

„Mit jeder neuen Veröffentlichung wächst die Begeisterung für das „Disney Lorcana TCG“ weiter”“, sagte Filip Francke, Global Head of Games bei Ravensburger. „Das konstante Wachstum und die Vielfalt der Community zeigen uns, dass wir den Zahn der Zeit treffen: Disney Fans, die von den Artworks und Geschichten begeistert sind, TCG-Fans, die das strategische Gameplay schätzen, und vor allem neue Spielende, die ihr erstes TCG ausprobieren und jetzt jedes Wochenende spielen.“

Zum ersten Mal seit dem Start des Spiels können Spielende (sogenannte „Luminari“) ihre Glimmer-Charaktere Orte aus beliebten Disney Geschichten besuchen lassen, wie Motonui aus Disneys „Vaiana“ oder die Jolly Roger aus Disneys „Peter Pan“. Orte sind ein neuer Kartentyp, der neue Strategien eröffnet – einige Orte bringen Vorteile, sobald Charaktere sie besuchen, andere indem sie einfach im Spiel sind. Diese neuen Ortekarten werden unter mehr als 200 völlig neuen Karten des Sets „Die Tintenlande“ enthalten sein. Das neue Set führt auch einen zusätzlichen Erzählstrang ein, der auf den Karten selbst zu finden ist. Transportiert wird die Erzählung durch Zitate und beschreibenden Text (Flavortext) auf den Karten. Die Spielenden können dadurch noch mehr Verbindungen zwischen den Karten entdecken.

Eine Vielzahl beliebter Disney Geschichten und Charaktere feiert ihr Debüt im „Disney Lorcana TCG: Die Tintenlande“. Spielende und Fans können nun auf Erkundung mit ihren Lieblingshunden wie Disneys Pluto oder auch mit Perdita aus „101 Dalmatiner“ gehen, ebenso mit Charakteren wie Dagobert Duck aus „DuckTales – Neues aus Entenhausen“, Kit Wolkenflitzer aus „Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew” und Jim Hawkins und die RLS Legacy Crew aus „Der Schatzplanet”. Dies bringt eine Nostalgie aus den späten 90er Jahren ins Spiel.

Das „Disney Lorcana“ TCG Set „Die Tintenlande“ setzt die Geschichte der Luminari fort, die auf mysteriöse Weise ins Reich von Lorcana transportiert wurden („Das Erste Kapitel“). Nachdem sie versehentlich eine Flut gemischter Tinte („Aufstieg der Flutgeborenen“) freigesetzt haben, die kostbare Legenden im gesamten Reich verstreut hat, haben die Luminari die Aufgabe die Legenden zu finden und in die Lorcana-Halle zurückzubringen. Ihre Suche könnte jedoch gefährlicher als erwartet sein! Denn ein bedrohlicher Schattensturm wurde am Rande von Lorcana gesichtet. Den Luminari steht nun eine eilige und mysteriöse Reise bevor.

Das „Disney Lorcana TCG“ Set „Die Tintenlande“ wird zwei Starter Decks mit Kombinationen aus Bernstein/Smaragd und Rubin/Saphir Karten (19,99 €) sowie Booster Packs (5,99 €) enthalten. Ein neuer Illumineer‘s Trove, der unter dem Namen „Schatzkiste der Luminari“ erstmalig auch in deutscher Version erhältlich ist (54,99 €), ein Geschenk-Set (29,99 €) und Zubehör wie Kartenhüllen (9,99 €), Deckboxen (5,99 €), Sammelalben (19,99 €) und Spielmatten (19,99 €) werden ebenfalls erhältlich sein. Alle Karten in diesem Set können zusammen mit den zuvor veröffentlichten Sets „Das Erste Kapitel“ und „Aufstieg der Flutgestalten“ gespielt und zum Aktualisieren bestehender „Disney Lorcana TCG“ Decks verwendet werden.

Die Originalmeldung von 7:54 Uhr lest ihr hier:

Disney Lorcanas dritter Kartensatz wird den Titel Into the Inklands tragen und ab dem 23. Februar in lokalen Spielegeschäften erscheinen.

Mehr zu Into the Inklands

Masseneinzelhändler wie Amazon und ShopDisney werden am 8. März mit dem Verkauf beginnen. Neben neuen Mechaniken fügt der Verleger Ravensburger auch neue Charaktere von Duck Tales und TaleSpin hinzu. Into The Inklands setzt die Meta-Erzählung fort, die von Ravensburger gestartet wurde, als das Spiel ursprünglich im August erschien. Bei der Veröffentlichung des ersten Sets mit dem Titel Das erste Kapitel (The First Chapter) wurde das Konzept eingeführt, magische Tinte zu verwenden, um geliebte Disney-Charaktere zum Leben zu erwecken. Dann machte sein zweites Set mit dem Titel Aufstieg der Flutgestalten (Rise of the Floodborn) bekannt, dass ein mysteriöser Überfluss an besagter Tinte zu Problemen führte – einschließlich übermächtiger Charaktere in mysteriösen Outfits.

Jetzt scheint Into the Inklands mit seiner von Indiana Jones inspirierten Schrift bereit zu sein, die Situation noch weiter zu erforschen. “Ihre Suche mag tückischer sein als gedacht“, sagte Ravensburger, “als sich ein ominöser Schattensturm an den Rändern von Lorcana versammelt hat, der dem Weg Dringlichkeit und Geheimnis verleiht”. Es wird auch neue Location-Karten für das Spiel geben, “die beliebte Disney-Story-Umgebungen bieten und den Spielern besondere Fähigkeiten und Interaktionen liefern“. Die ersten Standorte werden unter anderem Motunui aus Vaiana und die Jolly Roger aus Peter Pan sein. Ravensburger sagt: „Jeder kann neue Strategien finden, [mit] einigen, [die] Boni geben, wenn Charaktere sie besuchen, während andere Vorteile bieten, bloß indem sie im Spiel sind”. Es kommen auch Disneys Pluto und Perdita (101 Dalmatiner) sowie Jim Hawkins von Schatzplanet hinzu.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments